Star Wars: Squadrons – Release im Oktober +++ Trailer zeigt Raumschiff-Action

Lesezeit: 2 Minuten

Der Release von Star Wars: Squadrons ist bekannt. Das Raumkampf-Spiel von EA Motive erscheint bereits am 2. Oktober für PC, Xbox One und Playstation 4, dort sogar mit VR-Support. In einem ersten Trailer präsentiert Electronic Arts actionreiche Kampfszenen und Auszüge aus den Zwischensequenzen. Offiziell ist bereits: Star Wars: Squadrons wird verschiedene Spielmodi bieten, darunter eine Story-Kampagne sowie Mehrspielergefechte. 


Raumschiffkämpfe aus First-Person-Sicht wird EA Motives neuen Spiel Star Wars: Squadrons bieten, das haben die Entwickler, gemeinsam mit Publisher Electronic Arts und Lucasfilm angekündigt. Bereits am 2. Oktober soll das Spiel veröffentlicht werden.

Star Wars: Squadrons bietet Story-Kampagne und Mehrspielmodus

Spannend wird vor allem die Solo-Kampagne, deren Story nach den Geschehnisse von Star Wars: Rückkehr der Jedi-Ritter spielt. Wer bislang nur darauf gehofft hat, bekommt nun offiziell die Bestätigung: Squadrons setzt die klassische Trilogie in den Mittelpunkt und damit den Kampf zwischen dem Imperium und der Allianz der Rebellen – und zwar in der Zeit nach der Zerstörung des zweiten Todessterns. Die Geschichte erleben Fans dabei aus der Sicht des Imperiums und der Rebellen. Spannend: Auch ikonische Charaktere aus der Trilogie werden im Rahmen der Storyline auftauchen.

Ein erster Gänsehaut-Trailer verrät, worauf Fans sich schon jetzt freuen können:

Es scheint, als hätte Electronic Arts bei der Verwendung der mächtigen Lizenz doch noch eine der Kurven gekriegt. Der Premieren-Trailer zu Star Wars: Squadrons stellt packende und schnelle Raumschiff-Action in den Mittelpunkt. Neben den Inhalte für Solospieler wird es verschiedene Spielmodi im Multiplayer-Bereich geben, darunter Flottengefechte sowie 5-vs-5-Dogfights, das ist zumindest bislang bekannt.

Spieler können aufseiten der Rebellenallianz in den Pilotenanzug schlüpfen oder sich den Helm für das Imperium überstülpen. Mit der Ankündigung des Spiels, hat EA umfassende Details zu Star Wars: Squadrons bekannt gegeben. So können die Schiffe verbessert und zudem kosmetische Modifikationen freigeschaltet werden. Verdienen können Spieler sich die Goodies durch den Aufstieg innerhalb eines Ränge-Systems. Waffen, Schiffsrüstungen, Schilde, externe Module sowie optische Anpassungen des Piloten lassen sich schrittweise freischalten. Auch einige Locations sind bereits bekannt, darunter der Gasriese Yavin Prime sowie dem verwüsteten Mond Galitan.

Star Wars: Squadrons wird von EA Motive entwickelt, jenem Team, das bereits für die Solo-Kampagne in Battlefront 2 verantwortlich gewesen ist. In Szene gesetzt wird das Spiel laut EA mithilfe der Frostbite-Engine. Das Raumkampf-Spiel wird für PC (Steam, Epic Store, Windows), Xbox One und Playstation 4 inklusive PSVR erscheinen. Zudem wird das Spiel Bestandteil des Spiele-Abos Origin Premiere sein. Übrigens: Auch Crossplay soll unterstützt werden.

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
Minecraft Dungeons: Release-Verschiebung war notwendig für Qualität des Spiels

Weitere Eindrücke zu Star Wars: Squadrons könnte Electronic Arts im Rahmen des EA Live Play am 18. Juni präsentieren.

*
Spiele News 51doft1EfPL. SL160
Preis: € 14,00 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Wir suchen Verstärkung für die Redaktion
    Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.
Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.