Survival-City-Builder Frostpunk wird als Brettspiel umgesetzt

Lesezeit: 2 Minuten

Der für den BAFTA-Award nominierte Survival-City-Builder Frostpunk von den 11bit-Studios wird als Brettspiel umgesetzt. Das haben 11bit und Glass Cannon im Rahmen des Streaming-Events der Guerilla Collective bekannt gegeben. Die Überlebenssimulation können Fans damit voraussichtlich ab Herbst 2020 ihr Geld in die entsprechende Kickstarter-Kampagne investieren.


 Jakub Wiśniewski, Co-Autor des Brettspiel zu This War of Mine hatte die Adaption zu von Frostpunkt als „analoges Spielkonzept“ angekündigt. Auch im Brettspiel wird es, wie in der Survival-Sim um – teilweise einschneidende – moralische Entscheidungen gehen. Geplant ist, das Brettspiel zu Frostpunkt über eine Crowdfunding-Kampagne via Kickstarter zu finanzieren, so wie bereits ähnlich Videospiel-Brettspiel-Adaptionen.

Frostpunk: Survival-Sim als Brettspiel

Das Grundkonzept des Videospiels soll auch bei der Brettspie-Variante erhalten bleiben, insbesondere trifft das auf die Kern-Features des Titels von 11bit zu. Interessant: Umgesetzt wird das Brettspiel von dem neu gegründeten Studio Glas Cannon Unplugged, dessen Team sich auch Branchen-Veteranen zusammensetzt.

Zu den erfahrenen Köpfen hinter dem Brettspiel zu Frostpunk gehört mit  Jakub Wiśniewski jener Designer, der bereits bei This War of Mine: The Board Game seine Finger im Spiel hatte. Verstärkung kommt zudem von Michal Ozon, ehemaliger COO bei Phalanx sowie von Autor Adam Kwapinski, der sich verantwortlich zeichnet für Brettspiele wie Nemesis oder Lords of Hellas.

Bis zu vier Spieler können an einer Partie Frostpunk teilnehmen und als Anführer einer Gruppe von Überlebenden die Geschicke der Kolonie lenken. Die Story baut, wie bereits bei der Vorlage, auf einem post-apokalyptischen Szenario auf. Das grundlegende Spielerlebnis wird „brutal, herausfordernd und komplex“, versprechen die Macher. Dennoch sollen die Regeln einfach zu erlernen sein.

Für das Team von Glass Cannon Unplugged stehen unter anderem Emotionen und Gemütsverfassungen im Mittelpunkt, sodass vermutlich nicht selten mit harten Entscheidungen gearbeitet wird. Die Kolonisten sollen dabei nicht einfach nur Bestandteil des Brettspiels sein, sondern im Fokus spielerischer Interaktionen stehen. Spieler werden daher über das Schicksal ihrer Einwohner entscheiden müssen, ihnen Aufgaben oder gar herausragende Rollen zuweisen.  Spannend: Als Spieler kann man auf verschiedene Weise über seine Kolonie herrschen: als Tyrann, aber auch durch Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung.

Frostpunk - Victorian*
Frostpunk - Victorian
Preis: € 23,56 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

  • Wir suchen Verstärkung für die Redaktion
    Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.
Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.