ALLEOVS ist ein Spielverlag der den Fokus nicht nur auf Spiele für eine jüngere Zielgruppe hat, sondern auch versucht den Spielspaß mit Lernprozessen zu verbinden. In diesem Beitrag gucken wir uns das Spiel Vier Königreiche an, ein Strategiespiel für Kinder. In einem anderen Beitrag gucken wir uns das Lernspiel Zahlenstraße an. 

Vier Königreiche ist ein kleines Strategiespiel für Kinder ab sechs Jahren. Ziel des Spiel ist es alle Handkarten loszuwerden. Klingt erst einmal sehr einfach, aber die Karten dürfen immer nur passend abgelegt werden, wenn bereits die benachbarte Karte ausgespielt wurde.

Vier Königreiche: Ein bisschen Glück 

Für den Sieg braucht es somit ein bisschen Glück, aber auch die Fähigkeit die eigenen Handkarten taktisch auszuspielen. Dies ist aber so gestaltet, dass es bereits von jüngeren Personen gespielt werden kann.

Vier Königreiche, alle Karten, Foto: Tim Nissel

Vier Königreiche, alle Karten, Foto: Tim Nissel

Und so funktioniert es: Verteilt alle Karten gleichmäßig an alle Personen. Außerdem startet jede Person mit 7 Münzen und ihr bildet noch die Staatskasse. Je nach Personenzahl befinden sich hier 28, 16 oder 8 Münzen (bei 4,3,2, Personen).

Die Person mit der blauen 5 (dem Palast) beginnt und legt diese aus. Anschließend ist die nächste Person am Zug und muss eine Karte ausspielen. Entweder legt sie eine passende Karte an die blaue 5 an; eine blaue 4 oder blaue 6 oder sie legt eine andere 5 aus. Kann sie das nicht, muss sie an eine beliebige freie Stelle neben einer Karte eine Münze legen.

  1. Karte passen anlegen
  2. Palastkarte spielen
  3. Münze auslegen

Kann eine Person später die Karte legen, wo eine Münze liegt, so bekommt sie die Münze in den Vorrat. Münzen dürfen auch auf Felder gelegt werden, wo bereits eine Münze liegt. Das hat dann noch einen besonderen Effekt, denn die Person die diese Karte besitzt, muss diese Karte dann ausspielen, wenn sie an der Reihe ist.

Vier Königreiche, nach ein paar Runden, Foto: Tim Nissel

Vier Königreiche, nach ein paar Runden. Foto: Tim Nissel

Eine Runde endet, sobald nur noch eine Person Handkarten hat. Dann werden die Münzen aus der Staatskasse verteilt, wie viel jede Person bekommt hängt an der Personenzahl. Nach vier gespielten Runde ist die Staatskasse leer und das Spiel endet. Gewonnen hat jetzt, wer am meisten Münzen hat. 

Sonderfall: Sollte am Ende einer Partie eine Person keine Münzen mehr haben, endet das Spiel sofort. Auch hier gewinnt die Person mit den meisten Münzen.

Spielvariante für 2 Personen

Zu zweit könnt ihr das Spiel entweder nach den normalen Regeln mit vier Königreichen spielen oder ihr macht ein Duell mit zwei Königreichen. Entscheidet dabei vorab mit welchen beiden Farben ihr spielen wollt. Der Vorteil ist hierbei, dass ihr nicht mit 18 Handkarten startet. 

Meinung zu Vier Königreiche

Die Zielgruppe dieses Spiel sind vor allem jüngere Personen. Ob diese das Spiel alleine oder mit ihren Eltern spielen macht vermutlich auch keinen großen Unterschied. Doch auch für Erwachsene kann es ein kurzweiliges Spiel sein, auch wenn die Strategiemöglichkeiten eben eher begrenzt sind. 

Die Regeln sind schnell verstanden und eine Partie ist auch relativ schnell gespielt, auch wenn das natürlich auch von der Personenzahl abhängt. 

Das Design der Karten ist gut, hat aber auch einen Nachteil. So sind die farbigen Zahlen an der Kartenecke nicht immer eindeutig zu erkennen. Das liegt vor allem daran, dass die Zahlen nur farblich umrundet sind. Achtet man stattdessen nur auf die farbige Kleidung der Personen wird es zwar etwas klarer, aber auch hier lauern Verwechslungsgefahren. 
So trägt bspw. die grüne 4 einen grünen Umhang, aber auch eine Rüstung mit gelben und blau-grünen Elementen. Ähnlich die rote 7. Hier trägt die Person eine rote Weste (so würde ich es jedenfalls beschreiben), darunter aber einen grünen Umhang. 

Hier hätte man mit klareren Farben arbeiten können, um Verwechslungen von vornherein auszuschließen. 

Ein weiteren Pluspunkt sammelt das Spiel mit der Schachtelgröße. Die ist nämlich vollkommen angemessen für den Inhalt. Ein Punkt bei dem andere Spiele heutzutage immer mal wieder negativ auffallen, da vor allem Luft verpackt wird. Das ist hier aber nicht der Fall.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
ALLEOVS® Vier Königreiche - Strategiespiel für Kinder &... ALLEOVS® Vier Königreiche - Strategiespiel für Kinder &... * Aktuell keine Bewertungen 15,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API