If you smell what the Rock ist cooking? So langsam riecht es tatsächlich nach Release bei WWE 2K22. Den Reboot der Wrestling-Reihe feiert Publisher 2K bereits in weniger als einem Monat. Ein neuer Gameplay-Trailer heizt Fans nun mächtig auf den Start ein. Darin zu sehen, sind jede Menge bekannter Gesichter aus dem Franchise.

The Rock, Undertaker, Rey Miysterio jr – sie und viele weitere Wrestling-Stars stehen in dem diesjährigen Neustart der Sportspielreihe WWE 2K von Publisher 2K für das ausgerufene Motto “It hits different”. Aus den Fehlern der Vergangenheit wollen die Entwickler gelernt haben und wagen sich nun mit einem grafischen Feuerwerk auf den Markt.

Reichlich Gameplay: Entrances und Ringszenen

Von der umgestalteten Gameplay-Engine bis hin zur neuen Steuerung und der verbesserten Grafik – WWE 2K22 sieht anders aus, fühlt sich anders an und spielt sich anders, kurz: “It hits different”. In Verbindung mit der spektakulärsten Grafik, die die WWE 2K-Reihe je gesehen hat, ermöglicht die Engine einen “bisher unerreichten Grad an Realismus”, versprechen die Macher des Wrestling-Videospiels.

Ein neuer Gameplay-Trailer stimmt Fans nun auf den Release von WWE 2K22 am 11. März ein. Zu sehen sind haufenweise Entrance-Sequenzen der Franchise-Gesichter, zudem präsentieren die Macher reichlich Action im und abseits des Rings. Nicht nur optisch soll die Neuauflage grandios werden, auch spielerisch hat man Feintuning betrieben: Die Superstars sollen sich leichter und direkter steuern lassen; ihre Bewegungen sollen fließender und präziser ineinander übergehen – heißt übersetzt so etwas wie: mehr Kontrolle über das Kampfgeschehen.

Dazu passen auch die Anpassungen bei der Objektphysik. Kendo-Stöcke splittern, Tische und Eckbarrikaden brechen dynamisch zusammen- so soll das Matcherlebnis noch authentischer wirken. Und: Strategische Defensivbefehle wie Blocken, Ausweichen und Breaker machen aus den Kämpfen offenbar mehr als reine Prügeleien.

Auswahl gibt es nicht nur bei den WWE-Stars, sondern auch den Spielmodi von WWE 2K22. Zu den enthaltenen beliebten Spielmodi gehört auch das wiederkehrende 2K Showcase, diesmal mit Rey Mysterio als Hauptperson, in dem die Fans mit neuen Features und Updates die großen Momente in Mysterios berühmtesten Matches neu erleben können. In MyRISE schlagen die Spieler ihren eigenen Weg zum Superstar ein. Mit dem Universe-Modus und der verbesserten Creation Suite bietet WWE 2K22 die Möglichkeit, das WWE-Erlebnis bis ins Detail anzupassen: Man hat die Kontrolle über Marken, wichtige Live-Events, Matchergebnisse, Rivalitäten und mehr oder kann die ultimative eigene Superstar-Persönlichkeit sowie Arenen und Meisterschaften erstellen. Und all das kann mit der weltweiten WWE 2K22-Community geteilt werden, zum allerersten Mal auch plattformübergreifend.

Darüber hinaus bereichert WWE 2K22 die WWE 2K-Reihe um zwei neue Modi: MyGM und MeineFRAKTION. In MyGM nehmen die Spieler die Zügel in die Hand, um in der Rolle eines WWE General Managers die erfolgreichste Marke des WWE-Universums aufzubauen. Sie müssen das ultimative Aufgebot an WWE-Superstars und -Legenden zusammenstellen, um legendäre Rivalitäten und Championship Showdowns zu ermöglichen und sich auf den großen Bühnen des Sport-Entertainment zu beweisen. Im brandneuen MeineFRAKTION-Modus kann man seine Traum-Gruppierung mit wöchentlichen Events und regelmäßigen Updates verwalten, um jede Menge Herausforderungen und Wiederspielbarkeit zu gewährleisten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Autor

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API