Kündigt 2K schon bald mit WWE 2K23 die Fortsetzung der Wrestling-Spielereihe an? Das zumindest legt eine Information des Branchen-Insider Tom Henderson nahe. Ihm zufolge könnte zum Mega-Event WWE Royal Rumble eine entsprechende Enthüllung kommen.

Mit WWE 2K22 ist 2K und dem Entwicklungsstudio Visual Concepts ein beachtenswerter Neustart der zuvor angeschlagenen Wrestling-Reihe gelungen. Das Spiel war nicht perfekt, stellte allerdings eine spürbare Verbesserung gegenüber den vorherigen Spielen aus der populären Games-Reihe dar. Die gute Entwicklung gilt es nun fortzusetzen – gelingen soll das mit WWE 2K23. Der Nachfolger ist noch nicht offiziell angekündigt, aber das könnte sich Gerüchten zufolge bald ändern.

WWE 2K23: Reveal schon bald?

Nach vielen Jahren schlechter Wrestling-Spiele hat das Team bei Visual Concepts mit WWE 2K22 wieder zurück in die Spur gefunden. Fans bekamen ein sehr gutes Wrestling-Spiel geboten, das letztendlich die Erwartungen an die 2K-Spiele übertreffen konnte. Dass sich WWE 2K23 daher bereits in Arbeit befindet, ist sicher. Aber eine offizielle Enthüllung steht noch aus.

Insider Gamings Tom Henderson gilt als gut vernetzt, als Quelle ist er also durchaus brauchbar. Da es sich dennoch um ein Gerücht handelt, sind die Vorhersagen mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Seinen Angaben zufolge haben ihm „mit dem Spiel vertraute Personen“ verraten, dass Publisher 2K am 28. Januar die Chance nutzen will und im Rahmen des WWE-Mega-Events Royal Rumble endlich Informationen veröffentlicht. So soll es einen ersten Blick auf das Spiel geben und gleichzeitig auch die Enthüllung erster Gameplay-Szenen. Details zu „Select Matches“ für den 2K-Showcase-Modus und ein neuer Modus sollen für WWE 2K23 ebenso angekündigt werden.

Weitere Details sollen dann dem Gerücht zufolge am 1. Februar ans Licht kommen. WWE 2K23 wird angeblich Ende März veröffentlicht – allerdings sind bislang noch nicht einmal die Plattformen bestätigt worden. Angesichts der Tatsache, dass WWE 2K22 auf Xbox One, Xbox Series X/S, PS4, PS5 und PC auf den Markt gekommen ist, könnte der Nachfolger auf ein ähnliches Plattformkonzept setzen, um möglichst viele Spielende zu erreichen. Womöglich wagt Visual Concepts aber auch den Sprung hin zu einem reinen Current-Gen-Sportspiel.

Gerüchte deuten auf Änderungen am Pinning-System sowie auf Aktualisierungen von „MyFaction“ und „MyGM“ hin. Mann wolle angeblich unter anderem den Wiederspielwert beim Start und durch Post-Launch-Updates erhöhen. Sollten die Gerüchte sich bewahrheiten, können Fans sich in den kommenden Wochen auf viele Details zu WWE 2K23 freuen.

Zuletzt hatte Publisher 2K einen guten Lauf mit seinen veröffentlichten Spiele – zumindest wenn man Tales from the Borderlands ausklammert. Tina Tina’s Wonderlands, The Quarry, NBA 2K23, PGA Tour 2K23 und Marvel’s Midnight Suns waren mindestens gut, teilweise herausragend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau Produkt Bewertung Preis
WWE 2K22 for PlayStation 5 WWE 2K22 for PlayStation 5 * 34,00 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API