Die Zug um Zug-Reihe ist eine mittlerweile 18-jährige Erfolgsgeschichte. Das leicht zu lernende Familienspiel begeistert Spielende seit seinem Erscheinen. Zahllose Erweiterungen und Varianten gibt es. Nun kündigt Days of Wonder den zweiten für Kinder ausgelegten Titel an.

Trotz des Titels ist die Neuheit nicht wirklich gruselig. Dies wäre auch nicht förderlich für die angestrebte Zielgruppe. Hier sind das Kinder ab 6 Jahren. Zug um Zug: Gruselfahrt bietet das beliebte Zug um Zug-Feeling mit einem bunten und liebevoll gestalteten Thema. Vom Lebkuchenhäuschen bis zum Leuchtturm im Nebel und vom Kürbisfeld bis zum Zauberkessel bereisen die Spielenden wie im Original verschiedene Orte.

Zug um Zug: Gruselfahrt – Es gibt nichts zu fürchten

Liest man die Regeln merkt man schnell, dass es sich um ein echtes Zug um Zug-Spiel handelt. Alle erhalten Geisterwaggons in der eigenen Farbe und sammeln gleichfarbige Festwagenkarten, um Strecken zu beanspruchen. So sind auch die Optionen im eigenen Zug nicht anders als im preisgekrönten Original. Entweder man zieht zwei Festwagenkarten vom Stapel (eine offene Auslage gibt es nicht) oder man spielt ein Set aus gleichfarbigen Festwagenkarten aus, um eine Strecke zu beanspruchen. Die Option Zielkarten nachzuziehen gibt es nicht. Alle erhalten am Anfang des Spiels zwei verdeckte Zielkarten, die sie erfüllen müssen. Sollte eine bestimmte Zielkarte nicht mehr zu erfüllen sein, darf die Person ihre beiden Zielkarten austauschen.

Erfüllt eine Person ein Zielkarte, legt sie diese vor sich ab und zieht eine neue. Im Spiel können zwei Boni gesammelt werden. Erschafft man eine Verbindung von einem Ort des Dunkelwalds mit einem Ort der Küste, so ruft die Person “Süßes oder Saures” und erhält das “Süßes oder Saures”-Bonusplättchen. Es zählt als eine Zielkarte.
Verbindet man das Rathaus mit der Gruft beziehungsweise dem Spukhaus, darf man in beiden Fällen zwei zusätzliche Festwagenkarten ziehen.

Das Spiel endet, sobald eine Person die sechste Zielkarte erfüllte hat. Sie erhält die Jackpot-Karte und gewinnt das Spiel. Platziert jemand den letzten Geisterwaggon der eigenen Farbe, endet das Spiel ebenfalls. In diesem Fall gewinnt die Person mit den meisten erfüllten Zielkarten.

Die Neuheit Zug um Zug: Gruselfahrt eignet sich für 2-4 Personen ab 6 Jahren. Eine Partie dauert zwischen 15 und 30 Minuten. Das Spiel soll ab September erhältlich sein.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
EXIT® - Das Spiel: Schatten über Mittelerde(TM) EXIT® - Das Spiel: Schatten über Mittelerde(TM) * 9,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API