Zum Brettspiel Zug um Zug starten Asmodee, Days of Wonder und der Brustkrebs Deutschland e.V. eine gemeinsame Aktion, um im Monat Oktober auf das Thema Brustkrebs hinzuweisen. Durch Verkäufe des Brettspielsets „Zug um Zug – Play pink“ sollen Spenden generiert werden, die dem Verein Brustkrebs Deutschland zugute kommen – zwei Euro pro verkauftem Exemplar fließen dann unter anderem in die Aufklärungsarbeit. 

Die pinkfarbene Schleife (pink ribbon) ist im Monat Oktober, dem Brustkrebsmonat, allgegenwärtig. Vom kleinen Verein bis hin zur Milliarden-Dollar-Maschine der National Football League machen Akteure auf das Thema aufmerksam. Dieses Jahr sensibilisieren auch Asmodee Deutschland und Days of Wonder im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit dem Brustkrebs Deutschland e.V. für Brustkrebsprävention.

„Play pink“ – Spendenaktion für Brustkrebsaufklärung

An das Thema Brustkrebs denkt bei Brettspielen wohl kaum jemand! Pünktlich zum Brustkrebsmonat Oktober möchten Days of Wonder und Asmodee genau das ändern und bringen ein exklusives Charity-Set mit besonderen Zügen und Bahnhöfen für die weltweit beliebten Spiele Zug um Zug und Zug um Zug Europa heraus: Zug um Zug – Play Pink. Das Set enthält Spielsteine in der bekannten pinken Farbe, die seit langer Zeit für das Thema Brustkrebs steht. Doch es geht nicht nur darum, Aufmerksamkeit für ein wichtiges Thema zu erzeugen.

Der Essener Experte für Brettspiele und Days of Wonder wollen auch etwas tun. Dazu haben sie eine enge Zusammenarbeit mit dem Brustkrebs Deutschland e.V. gestartet, in der zwei Euro pro verkauftes Set an den Verein gespendet werden. So unterstützen Asmodee und das Studio Projekte rund um Prävention, Aufklärung und Hilfe.

Zug um Zug vom Verlag Days of Wonder ist eine Spielereihe, die weltweit von mehr als 80 Millionen Spielern gespielt wird. Das Spiel ist zu einer kulturellen Ikone geworden, mit Auftritten in Fernsehsendungen wie Big Bang Theory, The IT Crowd und Blacklist. Außerdem spielen und genießen Prominente wie Emmy Rossum (Shameless), Jennifer Garner (Juno) und die bekannte Popkultur-Ikone Wil Wheaton das Spiel.

Zug um Zug ist dank seines leicht zu erlernenden Spielprinzips sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet und ist daher ein fester Bestandteil von Brettspielabenden in der Familie. Als eines der beliebtesten und von Kritikern gefeierten Brettspiele der Welt hat die Zug um Zug-Reihe mehr als 37 Preise und Auszeichnungen für alle ihre Titel erhalten, darunter den Preis für das Spiel des Jahres und den begehrten As d’Or.

Seit dem Debüt von Zug um Zug im Jahr 2004 hat sich das Spiel über den Spieltisch hinaus entwickelt und ist heute in digitalen Versionen für iOS, Android, PC und Konsolen erhältlich. Insgesamt wurden mehr als 10 Millionen Exemplare von Zug um Zug verkauft. Als internationales Phänomen wurde Zug um Zug in 33 verschiedene Sprachen übersetzt und wird in mehr als 40 Ländern vertrieben.

Jährlich fast 70.000 Neuerkrankungen allein in Deutschland

Brustkrebs ist die weltweit verbreitetste Form von Krebs. Jährlich erkranken in Deutschland ca. 69.000 Frauen neu an Brustkrebs. Dabei ist er die häufigste Krebserkrankung der Frau im Alter von 35 bis 55 Jahren und rund 25 Prozent der betroffenen Frauen sind jünger als 50 Jahre. Besonders im Oktober, aber auch darüber hinaus, soll das neue Set das Thema auch auf den Spieltischen präsent machen.

„Als führendes Unternehmen in der Spiele- und Unterhaltungsbranche sehen wir es als unsere Pflicht an, eine Vorreiterrolle zu spielen und wichtige Projekte zu unterstützen. Wir wissen, wie Brettspiele Familien in schwierigen Zeiten zusammenbringen können, und wir hoffen, dass Spieler auf der ganzen Welt die Brustkrebsforschung unterstützen werden, indem sie Zug um Zug mit diesem exklusiven neuen Set spielen“, sagt Stéphane Carville, CEO von Asmodee.

Asmodee Deutschland ist dabei Teil des weltweiten Spendenprojektes der Asmodee Group. In 18 Ländern auf der ganzen Welt wird Zug um Zug – Play Pink angeboten, um Aufmerksamkeit zu erzeugen, Projekte zu fördern und die Brustkrebsforschung zu unterstützen. 80.000 Zug um Zug – Play Pink-Sets werden ab Oktober weltweit erhältlich sein, 15.000 davon in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für jedes verkaufte Set werden 2 Euro gespendet. Die Einnahmen von Asmodee decken dabei lediglich die Kosten für Logistik und Produktion, so dass Asmodee oder sein Studio keinen Gewinn erzielen.

Der Verein Brustkrebs Deutschland hilft unter dem Motto „Prognose Leben“ Betroffenen und Interessierten mit umfassenden Informationen zu Prävention, Früherkennung und aktuellen Therapiemöglichkeiten. Er organisiert Veranstaltungen, Aktionen, Kooperationen und vieles mehr. Mit Hilfe eines ärztlichen Beirats aus 40 Experten bietet der Verein eine wöchentlich stattfindende, kostenlose ärztliche Telefonsprechstunde an und zeigt auf seinem YouTube-Kanal informative Video-Interviews von nationalen und internationalen Kongressen sowie Live-Übertragungen von Experten-Round-Tables.

„Wir freuen uns sehr, dass Asmodee mit dem Play Pink Set Brustkrebs auch unter Spiele-Fans zum Thema macht und die lebensrettende Bedeutung von Prävention und Früherkennung in den Mittelpunkt stellt. Für die tolle Zusammenarbeit bedanken wir uns ganz herzlich und freuen uns, dass durch diese Spendenaktion Herzensprojekte wie unsere Broschüre „Mein wunderschöner Schutzengel“ finanziert werden können.“, sagt Renate Haidinger, Gründerin und erste Vorsitzende des Vereins Brustkrebs Deutschland.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Feuerland Spiele 63548 Gloomhaven Feuerland Spiele 63548 Gloomhaven * 129,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API