Der unabhängige AA-Entwickler Rockfish Games erhält eine satte Förderung von 1,65 Millionen Euro vom Deutschen Bundestag.

Im Oktober wurden von der deutschen Computerspiele-Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz insgesamt knapp zehn Millionen Euro ausgeschüttet, um kleine, mittlere und große Unternehmen aus der Videospielindustrie in Deutschland zu unterstützen. Für Rockfish Games bedeutet dies den Startschuss für die Entwicklung zusätzlicher Inhalte für den kommenden Teil der beliebten, rasanten Weltraumkampf-Reihe.

CEO: Wir nähern uns dem Release

„Das anhaltende Interesse der Regierung an der Unterstützung deutscher Studios beweist das Engagement für die Förderung lokaler Talente und neuer IPs in einem wachsenden kreativen Bereich“, so Michael Schade, CEO von Rockfish Games. „Wir nähern uns dem finalen Release von Everspace 2 im Jahr 2023 und diese Förderung wird uns wesentlich dabei unterstützen, unsere Zukunftspläne zu verwirklichen. Für das Jahr 2024 planen wir eine Erweiterung für Everspace 2 mit einem Entwicklungsbudget von 3,9 Millionen Euro, für die wir die Förderung bewilligt bekommen haben. Weitere Details zu dieser umfangreichen Erweiterung werden wir zu einem späteren Zeitpunkt enthüllen, aber ich kann schon jetzt verraten, dass sich Everspace-Fans auf neue Sternensysteme für ihre Abenteuer und Geschichten rund um die Gefährten in Everspace 2 freuen können.“

Um den Bereich Self-Publishing und die Vermarktung seiner Weltraum-IP Everspace, von der bis heute über 2,5 Millionen Exemplare auf allen Plattformen verkauft wurden, zu unterstützen, hat Rockfish sein Marketing-Team mit einem erfahrenen Mitarbeiter erweitert: Im Januar 2023 stößt der Kanadier Lee Guille als Communications & PR Director zu Rockfish Games. Zusätzlich zu seiner Arbeit mit unabhängigen Entwicklern auf der ganzen Welt bringt er ein Jahrzehnt an Erfahrung in den Bereichen Kommunikation, Marketing und PR in der Spiele- und E-Commerce-Branche mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Ich bin schon seit geraumer Zeit ein Everspace-Fan und bewundere die Transparenz und das Engagement des Teams bei der Zusammenarbeit mit der Community bei der Entwicklung. Bei der Zusammenarbeit mit dem Team von Rockfish habe ich das unglaubliche Engagement gesehen, ausgefeilte, aufregende Abenteuer zu erschaffen, die drei meiner Lieblingsdinge vereinen: Weltraum-Action, tiefgründige RPG-Mechaniken und storylastige Science-Fiction-Geschichten“, so Lee Guille, Communication & PR Director bei Rockfish Games. „Ich freue mich sehr darüber, diese unglaubliche Franchise in Zukunft zu unterstützen!“

Neben der Erweiterung der Marketingabteilung wird auch das Team von Rockfish Games stetig ausgebaut. Derzeit gibt es offene Stellen in den Bereichen Programmierung und Art, um die Entwicklung von Everspace 2 voranzutreiben und zukünftige Projekte zu unterstützen.

Everspace 2 ist derzeit als Early Access auf Steam, bei GOG und im Microsoft Store erhältlich. Das sechste und letzte große Update Ancient Rifts ist erst vor wenigen Tagen erschienen, die Vollversion für PC, Xbox und PlayStation wird Anfang 2023 erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt wird auch eine voll optimierte Version für Steam Deck erhältlich sein.

Autor

Letzte Aktualisierung am 27.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API