Für Cyberpunk 2077 erscheint im kommenden Jahr 2023 die Erweiterung “Phantom Liberty”. CD Projekt Red hatte einen ersten Teaser gezeigt. Und: die neuen Inhalten wird es dann nicht mehr für die Last-Gen-Konsolen geben.

Cyberpunk 2077 ist mit dem Next-Gen-Update zu einem teils völlig anderen Spielerlebnis geworden. Dort dürften die Entwickler des polnischen Studios CD Projekt Red nun mit der Erweiterung ansetzen: Das Add-on mit dem Namen Phantom Liberty soll 2023 erscheinen – einen konkreten Termin nannte man aber nicht.

Cyberpunk 2077: Vermutlich kostenpflichtig

Die Erweiterung Phantom Liberty für Cyberpunk 2077 dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kostenpflichtig werden. Das Add-On erscheint zudem nur noch für Google Stadia, Playstation 5 und Xbox Series X/S sowie für PC. Besitzer einer Playstation 4 oder Xbox One gehen leer aus.

CD Projekt Red zeigte einen kurzen Teaser zu der neuen Cyberpunk 2077-Erweiterung, ansonsten gab es keinerlei Informationen. Weder zur Handlung noch zu den sonstigen Funktionen oder Inhalten ist daher etwas bekannt. Der Teaser gibt zumindest Hinweise darauf, dass es um eine Art Aufstand gehen könnte: im Hintergrund des Videos hört man die Anspreche eines Politikers, sieht ansonsten aber nur Chaos.

Die Hauptfigur bleibt V, ihn verschlägt es in ein nicht bekanntes Stadtviertel von Night City. Und: Auch die von Keanu Reeves gespielte Figur Johnny Silverhand wird ein Comeback feiern.

Mit der Ankündigung der Erweiterung hat CD Projekt Red auch den Patch 1.6 offenbart. Es wird unter anderem neue Gegenstände geben, zudem eine Reihe neuer Features – so etwa ein Transmog-System. Ebenfalls hinzu kommen plattformübergreifender Fortschritt und spielbare “Plötze-Arcade-Automaten” als Anspielung auf The Witcher 3. Wie CD Projekt Red bestätigt, wird Patch 1.6 auch das letzte größere Inhalts-Update für Cyberpunk 2077 auf den last-Gen-Konsolen Xbox One und Playstation 4 sein. Anschließend will man nur noch Bugs beseitigen und technische Fehler korrigieren.

Cyberpunk 2077 ist erhältlich auf PS5, Xbox Series X|S, PS4, Xbox One, PC und Stadia. Inzwischen hat Cyberpunk mit seiner Lizenz auch die Runde gemacht. Neben der Netflix-Serie ist ein Brettspiel bei CMON in Arbeit, sodass Fans des Action-Rollenspiels bald auch analog durch Night City streifen können. Finanziert worden ist das Brettspiel zu Cyberpunk 2077 via Kickstarter als Crowdfunding.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Cyberpunk 2077 (Xbox One) [English Version] Cyberpunk 2077 (Xbox One) [English Version] * 31,40 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API