Edler Tropfen oder billiger Fusel? Das ist die zentrale Frage bei Distilled, einem Brettspiel rund ums Schnapsbrennen. Auf Kickstarter kam die Idee von Paverson Games bereits gut an, nun sollen auch Fans hierzulande auf den Geschmack kommen: in der Spieleschmiede läuft das Projekt als Crowdfunding. Bei Erfolg gibt es eine deutsche Version zu Distilled. 

Die runde Summe von 18.000 US-Dollar hatte Paverson Games mit Distilled – A Spirited Strategy Game mindestens einnehmen wollen – geworden ist es am Ende der Kickstarter-Kampagne über eine Halbe Million. Knapp 30 Minuten Spielzeit entfallen pro Partie auf jeden Spieler, die Idee stammt von Dave Beck  mit Illustrationen von Erik Evensen (auch: Marrying Mr. Darcy).  Im Dezember 2022 soll das Original bei den Unterstützern ankommen.

Distilled: Deutsche Version über die “Schmiede”

Auch die deutsche Version scheint gefragt zu sein: Das festgelegte Finanzierungsziel von 10.000 Euro ist längst überschritten. Rund 170 “Schmiede” unterstützen den Titel bereits, der mit Kosten zwischen 50 und 89 Euro zu Buche schlägt.

In dem thematischen Brettspiel dreht sich alles um das Whiskey, Gin, Rum und Co: Es geht um das Management der für die Rezepte notwendigen Ressourcen. Distilled ist ein mittelschweres Strategiespiel, bei dem 1 bis 5 Spieler ihr Familienerbe in einer alteingesessenen Destillerie antreten. Dabei streben sie nach nichts Geringerem als dem Meistern des Handwerks.

Dazu müssen sie die Destillen ausbauen, die Produktionsprozesse optimieren und die besten Rohstoffe besorgen. Nach einem langen Reifeprozess gehören die Flaschen noch gelabelt. Inspiriert von der Kunst des Whiskey Brennens ist Distilled an echte Herstellungsprozesse angelehnt und stellt die Spielenden vor immer wieder neue Herausforderungen.

Dadurch ist das Spiel hochthematisch und jede falsche Entscheidung kann dazu führen, dass die eigenen Spirituosen im Ramschregal landen. Gelingt jedoch ein edler Tropfen, klingeln die Kassen! Denn auch der Verkauf der eigenen Brände zählt natürlich zu den Aufgaben eines guten Destillerie-Besitzers.

In der Spieleschmiede erhalten alle Schmiedenden direkt eine exklusive Mini-Erweiterung hinzu (Arbeitstitel: “Mehr Stoff”). Diese wird nur in begrenzter Stückzahl produziert und ist nach diesem Projekt nur im Rahmen der Spieleschmiede, bei besonderen Aktionen sowie auf Messen erhältlich.

Interessierte können das Crowdfunding-Projekt zu Distilled in der Spieleschmiede noch bis zum 8. Dezember in der Spieleschmiede unterstützen und sich somit ein deutschsprachig lokalisiertes Exemplar sichern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Letzte Aktualisierung am 28.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API