Das neue Brettspiel von Vital Lacerda und Julián Pombo kann vom 3. bis 18. September auf Kickstarter unterstützt werden. Mercado de Lisboa soll zugänglicher sein, als die bisherigen Spiele von Vital Lacerda, wie On Mars, Kanban oder The Gallerist.


Der deutsche Verlag Skellig Games hat bereits On Mars und weitere Titel von Vital Lacerda auf deutsch veröffentlicht. Mit Mercado de Lisboa erweitert Skellig Games ihr Portfolio um ein weiteres Lacerda-Spiel. Die deutsche Version wird bereits im Rahmen der Kickstarter Kampagne erworben werden.

Mercado de Lisboa: Legespiel um Markstände

Mercado de Lisboa ist ein Legespiel, dass sich an das Städtebausystem von dem 2017 erschienenen Lisboa anlehnt. Ein bis vier Spielerinnen und Spieler haben die Möglichkeit Marktstände oder Restaurants zu eröffnen um Kundinnen und Kunden anzulocken. So kombinieren die Spielerinnen und Spieler im Laufe des Spieles ihre Aktionen. Die Person mit dem meisten Geld gewinnt das Spiel.

Spiele News pic5511906
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Auch Mercado de Lisboa bietet wieder einen Haufen Plättchen und Meeples. Foto: Eagle Gryphon Games

Der portugiesische Spieleautor Vital Lacerda ist bekannt für seine komplex verzahnten Expertenspiele, wie zuletzt On Mars. Mercado de Lisboa soll sich nicht nur an Vielspielerinnen und Vielspieler richten. Stattdessen richtet sich das deutlich zugänglichere Spiel an alle ab 14 Jahren, soll innerhalb von fünf Minuten gelernt sein und eine Partie dauert zwischen 30 und 45 Minuten.

Ist euer Interesse geweckt? Dann könnt ihr ab dem 3. September die Kickstarter Kampagne von Eagle Gryphon Games zu Mercado de Lisboa unterstützen. Wer bereits einen Blick in den ersten Entwurf der deutschen Anleitung werfen möchte, kann dies auf der Seite von Skellig Games.


Angebote Brettspiele Videospiele Gaming Rabatte
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest