Das Upgrade für The Witcher 3 erscheint am am 14. Dezember für PS5 und Xbox Series X|S. Das teilte CD Projekt Red mit. Die Current-Gen-Version des Open-World-Rollenspiel hat damit ein Release-Datum, weitere Details will man allerdings erst in der kommende Woche bekannt geben. 

Fans von The Witcher 3 haben lange warten müssen, nun hat CD Projekt Red den Hexer aus dem Sack gelassen: die Current-Gen-Version für Playstation 5 und Xbox Series X|S wird noch vor Weihnachten auf den Markt kommen. Für Entwickler und Publisher bedeutet das vor allem eines: Man kann die Geschenkezeit voll mitnehmen. 

Upgrade: The Witcher 3 in schöner?

Nach einigen Verzögerungen hatte CD Projekt Red Anfang des Jahres angekündigt, dass The Witcher 3: Wild Hunt im vierten Quartal des Jahres für PS5 und Xbox Series X|S samt Upgrade erhältlich sein würde. Inzwischen wurden Fans der Reihe jedoch unruhig, immerhin ist der November zur Hälfte bereits um gewesen – Infos gab es aber nicht. Bis jetzt.

Das polnische Entwicklerstudio kündigte jüngst an, dass man bald Neuigkeiten verraten würde. Genau das ist nun geschehen. Sehr zur Freude der Fans, denn den angepeilten Release-Zeitraum wird man voraussichtlich einhalten. 

CD Projekt Red kündigte über Twitter an, dass The Witcher 3 am 14. Dezember – also in exakt einem Monat – für Playstation 5 und Xbox Series X|S veröffentlicht wird.

Wichtig zu wissen: Wer das Spiel bereits für die Playstation oder Xbox One besitzt, erhält das neue Current-Gen-Upgrade gratis.

Bislang unklar ist, was genau das Witcher 3-Upgrade beinhalten. Weitere Details hierzu will CD Projekt Red in der kommenden Woche via Stream enthüllen, dann soll auch direkt Gameplay-Material gezeigt werden. Die Technik der neuen Powerkonsolen wird man allerdings nutzen, davon ist auszugehen: konstante FPS und eine überarbeitete Grafik scheinen also gesetzt zu sein. 

Das Upgrade der aktuellen Version von The Witcher 3 hatte ursprünglich Sabre Interactive verantwortet. Jenes Studio also, das auch die Adaption für Nintendo Switch entwickelte. Im April hatten CDPR allerdings bekannt gegeben, dass die Entwicklung intern verlagert worden sei.

Für Fans des Hexers ist das laufende Jahr demnach ein gutes: Immerhin hat CD Projekt Red auch für die Zukunft der Serie einige andere Pläne. So wird etwa ein Remake des ursprünglichen The Witcher in Partnerschaft mit Fool’s Theory entwickelt. Bei dem Studio sind ehemalige CDPR-Entwickler aktiv. Zudem befindet sich ein neuer Teil aus der Hauptreihe in der Entwicklung. The Molasses Flood arbeitet zusammen mit Project Sirius zudem an einem „innovativen Blick“ auf das Hexer-Universum.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition Light Edition... The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition Light Edition... * Aktuell keine Bewertungen

Autor

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API