Paradox Interactive und Colossal Order kündigen heute Cities: Skylines – Remastered an, eine aktualisierte Ausgabe des Stadtsimulationsspiels, das speziell für die erweiterten Funktionen der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S entwickelt wurde.

Cities: Skylines – Remastered wird am 15. Februar 2023 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,99 Euro erhältlich sein. Alle Spieler, die Cities: Skylines und seine Erweiterungen bereits für die PlayStation 4 oder für die Xbox One besitzen, erhalten die Remastered Edition kostenlos für ihre PlayStation 5 oder Xbox Series X|S (sowie die Remastered DLCs aufsteigend bis zur Erweiterung Airports). Überarbeitete Editionen der weiteren DLCs werden in den nächsten Monaten zur Verfügung gestellt.

Viele Aktualisierungen für Cities: Skylines

Cities: Skylines – Remastered verfügt über eine Reihe von Verbesserungen, die für Konsolen der aktuellen Generation optimiert wurden, darunter zusätzliche bebaubare Kacheln, um größere Städte zu erstellen und die Möglichkeit, Gebäude frei zu platzieren. Diese überarbeitete Ausgabe verbessert außerdem die grafische Leistung, um die größeren Städte, die Spieler auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X|S erschaffen können, besser widerzuspiegeln.

Die Aktualisierungen von Cities: Skylines – Remastered umfassen:

  • 25 bebaubare Kacheln – das sind 16 zusätzliche Kacheln gegenüber Cities: Skylines auf Xbox One und PlayStation 4.
  • Schnellauswahl-Tool
  • UX-Verbesserungen, wie beispielsweise Präzisionsplatzierungen, Entfernungsanzeige und aktualisierte Fangoptionen
  • Neues Umgebungssteuerungsfeld, mit dem Spieler Tageszeit, Regen, Nebel und Umgebungsfarben anpassen können
  • Karteneditor
  • Eine allgemeine Steigerung der Grafikleistung
Cities: Skylines Haupt-Features

Spieler können die Stadt ihrer Träume bauen, mit Straßennetzen, Buslinien und Parks. Sie setzen eine versmogte industrielle Revolution in Gang oder erschaffen eine ruhige Küstenstadt, die mit erneuerbarer Energie betrieben wird, ideal für Touristen. Für ihre Bürger benötigen sie Bildung, Gesundheitsversorgung und Sicherheit. Alles ganz nach den Vorlieben des jeweiligen Spielers.

Mehrstufige und herausfordernde Simulation

Als Bürgermeister sehen sich die Spieler mit ausgeglichenen, grundlegenden Anforderungen wie Bildung, Wasser, Strom, Polizei, Feuerwehr, Gesundheitssystem und vielem mehr konfrontiert sowie gleichzeitig mit dem Aufbau des Wirtschaftssystems der eigenen Stadt. Stadtbewohner reagieren zügig und halten die Spieler mit den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen auf Trab. 

Umfangreiche Nahverkehrssimulation

Die Verwaltung des Verkehrs und der Bedürfnisse der Bürger nach Arbeit und Freizeit erfordert den Einsatz mehrerer interaktiver Transportsysteme – eine sorgfältige Straßenplanung neben Bussen, Zügen, U-Bahnen und vielem mehr.

Bezirke und Richtlinien

Spieler müssen mehr als nur ein weiterer Rathausbeamter sein! Man kann eine autofreie Innenstadt schaffen, öffentliche Verkehrsmittel zur Uferpromenade einrichten oder Haustiere in Vorstädten verbieten. Teile der Stadt können als Bezirke festgelegt werden, um Regeln auf lokaler Ebene umzusetzen. Die verschiedenen Stadtteile erhalten von den Spielern jeweils eine ganz eigene Persönlichkeit.

Inklusive After Dark-Erweiterung

Die Stadt wird nachts zu einem völlig anderen Ort: Ein Tag-Nacht-Zyklus lässt Bürger nach Orten suchen, an denen sie sich nach der Arbeit entspannen können. Mit neuen Richtlinien und Zonen schafft man beliebte Hotspots und stellt Taxis und Züge zur Verfügung, um die Bürger den Weg zu den Clubs und nach Hause erleichtert.

Neben der Verwendung auf den neuesten Konsolengenerationen, erhalten die Spieler auch Zugriff auf die normalen Versionen für PlayStation 4 und Xbox One.

Letzte Aktualisierung am 8.03.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API