Mit Long Shot: The Dice Game bringt Perplext ein neues Roll-and-write zu Kickstarter. Das in den 1930er-Jahren angesiedelte Pferderennen richtet sich an bis zu acht Spieler und wird voraussichtlich noch im Frühjahr ins Crowdfunding starten. 


Nach Roland Wright, einem Roll-and-write, plant Perplext den nächsten Genre-Vertreter zu veröffentlichen. Über eine Crowdfunding-Kampagne soll Long Shot: The Dice Game finanziert werden, voraussichtlich im ersten Quartal (angepeilt ist der 30. März) startet das Projekt auf Kickstarter.

Long Shot von Z-Man Games neu aufgelegt

Das Roll-and-write zu Long Shot ist eine Adaption des Originals, für das sich Z-Man Games verantwortlich zeichnet. Im Fokus steht das Tagesgeschäft auf der Pferderennbahn. Mittels Würfeln und Stiften treiben bis zu acht Spieler die Pferde über die Ziellinie – und platzieren selbstverständlich auch ihre Wetten auf die besten Jockeys.

Damit nicht genug: Auch den Einkauf von vielversprechenden Rennpferden mit besonderen Leistungsattributen müssen die Spieler in den Blick nehmen, ebenso die Anschaffungen von Ausrüstung für die Jockeys, denn damit lassen sich die für ein Roll-and-write typischen Spezialaktionen ausführen. Ist das dritte Pferd im Ziel angelangt, endet das Rennen und es geht über zur Punktevergabe. Der Clou: Ein „Push your luck“-Element samt simultanem Handlungsablauf („Ausradieren“ von Aktionen inklusive) soll für Spannung sorgen.

Long Shot: The Dice Game ist die Adaption des gleichnamigen Brettspiels von Z-Man. Bild: Perplext

Long Shot: The Dice Game ist die Adaption des gleichnamigen Brettspiels von Z-Man. Bild: Perplext

Abwarten wird bei Long Shot: The Dice Game also nicht unbedingt belohnt, auch bezüglich der Wetten. Wer zu lange mit einer Entscheidung hadert, könnte zum Ende hin leer ausgehen. Das Roll-and-write-Spiel ist mit bis zu acht Spielern spielbar, allerdings wird es auch eine Solo-Variante geben.

Beim Setting setzt Perplext auf die Dreißigerjahre, allerdings bunt und im Comicstil aufgemacht. Die Ausstattung ist für ein Roll-and-write üppig: So wird es neben Blöcken und Stiften unter anderem ein kleines Spielbrett und Rennpferd-Tokens geben. Die Vorschauseite zur Crowdfunding-Kampagne von Long Shot: The Dice Game ist auf Kickstarter bereits veröffentlicht worden.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Portal Games 51970G - Imperial Settlers: Roll & Write Portal Games 51970G - Imperial Settlers: Roll & Write * 18,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API