Fantasy Flight Games hat eine neue DLC-Kampagne für das Abenteuer-Rollenspiel Der Herr der Ringe – Reise durch Mittelerde sowie ein Figurenpaket angekündigt. Die Veröffentlichung soll am 7. Oktober zum Preis von rund 17 US-Dollar erfolgen. 

Die Macher des Spiels kündigen eine neue Download-Kampagne “Poison Promise” für Der Herr der Ringe – Reise durch Mittelerde an, sowie zusätzlich ein Miniaturen-Set Scourges of the Wastes Figure Pack, das unter anderem den Hexenkönig von Angmar enthält. Er kann von keinem Menschen getötet werden – heißt es zumindest. Spieler sollen das in dem kooperativen Brettspiel mit App-Unterstützung offenbar widerlegen. 

Der Hexenkönig von Angmar

Das kooperative Brettspiel um epische Abenteuer in Mittelerde bleibt dank regelmäßig erscheinende Erweiterung im Gespräch. So schnell wird es mit dem Titel, der unter anderem durch eine App angetrieben wird, demnach nicht. Fans können sich demnächst über zusätzliche Inhalte freuen. Wie Fantasy Flight Games ankündigt, wird eine neue kleine Storyline veröffentlicht, die Spieler direkt herunterladen und erleben können. Ein weiteres Produkt ist das Scourges of the Wastes-Figurenpack, das laut FFG die finale physische Erweiterung für das Brettspiel sein soll. 

Die inzwischen dritte digital veröffentlichte Kampagne Poison-Promise führt Spieler durch die Geschichte um das Schicksal des Königreichs Rohan. Spiel müssen dafür das Grundspiel sowie die Erweiterung Schatten des Krieges besitzen. Die Story stellt die Aufklärung einer Verschwörung in den Mittelpunkt, deren Gerüchte sich unter den Menschen von Rohan verbreitet hatten.  Als Startpunkt fungiert das “Entwash Inn”, wo Spieler eine mysteriöse Fremde namens Eadris treffen. Im Verlauf der Kampagne wird die Truppe mit dem Ork-Häuptling Angon konfrontiert, der Rohan als sein nächstes Ziel auserkoren hat. Poison Promise hat laut Fantasy Flight Games mehrere Ende, abhängig von den gemeinsamen Entscheidungen der Spieler.

Das neue Figurenpack umfasst jenen Angon sowie eine Miniatur des Hexenkönigs von Angmar. Zudem sind neue Spielerkarten enthalten.

Der Herr der Ringe – Reise durch Mittelerde erschien im Jahr 2019. Es handelt sich um ein rein kooperatives Brettspiel für bis zu fünf Spieler. Eine aus verschiedenen Helden zusammengesetzte Abenteurer-Truppe steht vor der Herausfordung, der Storyline einer zusammenhängenden Kampagne zu folgen. Spielerisch im Mittelpunkt stehen die Erkundung der aus modularen Feldern zusammengesetzten Karten sowie Kämpfe. Spieler erleben in dem Brettspiele neue Abenteuer, die nicht einfach nur den Büchern oder Filmen entnommen wurden – es handelt sich also um Nebenhandlungen, bei denen die bekannten Figuren aus der Vorlage im Zentrum stehen. Das Brettspiel arbeitet mit einer App, die als Erzähler fungiert, den Spielern Anweisungen erteilt und den Fortschritt aufzeichnet. 

Autor

Letzte Aktualisierung am 18.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API