Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters – Duty Eternal ist ab sofort auf Steam und im Epic Games Store zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 14,99 Euro erhältlich. Spieler benötigen ein Exemplar des Basisspiels Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters, um Zugang zu diesem DLC zu erhalten.

Der Kampf gegen die Blüte hat gerade erst begonnen. In dieser großen Erweiterung des gefeierten rundenbasierten Taktik-Rollenspiels können Spieler die Kontrolle über den ehrwürdigen Dreadnought, die neue Techmarine-Klasse und ein zusätzliches Kampfschiff, die Fregatte Gladius, übernehmen, um eine neue Form der intergalaktischen Seuche zu bekämpfen. Die Kommandeure werden mit neuen Event-Missionen konfrontiert, während die Grey Knights ihren Feldzug gegen die Mächte von Nurgle fortsetzen.

Neue Nurgle-Verstärkungen

Der ehrwürdige Dreadnought ist eines ihrer tödlichsten Werkzeuge an der Front: ein Kampfwanderer, der den noch lebenden Körper eines schwer verwundeten Grey Knights enthält, der das ultimative Opfer bringt, um im Namen des Imperators weiterzukämpfen. Die Spieler können die Waffen des ehrwürdigen Dreadnoughts aufrüsten, wie sie es mit jedem anderen Grey Knight im Spiel tun würden. Das bietet viele äußerst verlockende taktische Optionen.

Darüber hinaus wurden im Rahmen eines kostenlosen Updates neue Nurgle-Verstärkungen zum Basisspiel hinzugefügt: die Meltagun- und Krak-Granaten-Variante des Plague Marine, die Fleshmower-Variante der Foetid Bloat-Drone und der Noxious Blightbringer. Alle Spieler werden nun in der Lage sein, diesen Gegnern im Laufe der Kampagne zu begegnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Games Workshop Warhammer 40k - Space Marine du Chaos Squad... Games Workshop Warhammer 40k - Space Marine du Chaos Squad... * Aktuell keine Bewertungen 43,51 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 27.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API