Die Verkaufszahlen der Nintendo Switch bewegen sich auf einem hohen Niveau, das ist kein Geheimnis. Die Hybrid-Konsole hat sich für Nintendo als echte Goldgrube erwiesen. Seit 2017 ist die Nintendo Switch im Handel erhältlich und seitdem ein Verkaufsrenner – weltweit. Besonders erfolgreich ist die Konsole dabei in Japan, vor allem im Vergleich zu den Systemen der Konkurrenz. 


Zugegeben, dass Nintendo ausgerechnet auf dem Heimatmarkt in Japan so erfolgreich ist, überrascht wenig. Die Zahlen sind deshalb allerdings nicht minder beeindruckend. Einschließlich der neueren Nintendo Switch Lite – der reinen handheld-Version der Nintendo Switch also – hat sich die Konsolen-Marke weltweit bereits rund 68,3 Millionen Mal verkaufen können – und das war der offiziell gemeldete Stand von Nintendo vor dem Weihnachtsgeschäft.

Nintendo Switch in Japan doppelt so stark wie Playstation 4

Wie nun bekannt wurde, entfallen von den Gesamtverkäufen etwa 18 Millionen allein auf den japanischen Markt. Wie Famitsu bereits vorher dazu meldete, konnte Nintendo mit der Switch im vergangenen Jahr rund 87 Prozent aller in Japan verkauften Konsolen mit ihrem Modell besetzen. Das zeigt deutlich, wie schwer es Sony mit der Playstation in Japan hat, die Xbox hat sogar kaum Präsenz.

In der nun präsentierten Zahl von 18 Millionen Konsolenverkäufen sind die Nintendo Switch und die Nintendo Switch Lite enthalten. Zum Vergleich: Die Playstation 4 und Playstation 4 Pro verkauften sich in Japan rund neun Millionen Mal. Nintendo war mit seiner Konsolen-Familie also doppelt so erfolgreich auf dem heimischen Markt.

Zur Nintendo Switch erscheint eine neue Mario-Sonderedition. Foto: Nintendo

Zur Nintendo Switch erscheint eine neue Mario-Sonderedition. Foto: Nintendo

Im Frühjahr 2017 erschien die Nintendo Switch. Damals wurde die schwachbrüstige Konsole mitunter belächelt im Vergleich zur Konkurrenz. Inzwischen blicken Sony und Microsoft vermutlich ehrfürchtig auf das innovative und auf Familien ausgerichtete Konsolen-Projekt. Abgeschlossen ist das Gerüchte zufolge nämlich nicht: So gab es jüngst Leaks über eine neue, leistungsfähigere Version der Nintendo Switch – unter anderem Nintendo Switch „Pro“ getauft.

Seit Release verkauft sich die Konsole stetig steigend, und zwar parallel zur ebenfalls steigenden Anzahl der verfügbaren Spiele für Nintendo Switch. Vor allem das Jahr 2020 war enorm erfolgreich und zwar weltweit. Auch in den USA war die Switch das meistverkaufte sowie das umsatzstärkste System im Jahr 2020. Nintendo verdrängte damit auch die ansonsten so starke Playstation von der Spitzenposition. Während Microsoft und Sony ihre Verkäufe regelmäßig durch Rabattaktionen ankurbeln, bleibt der Preis der Nintendo Switch seit Release beständig auf einem Niveau.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Nintendo Switch Mario Red & Blue Edition Nintendo Switch Mario Red & Blue Edition * 422,34 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API