Pokemon MOBA „Unite“ angekündigt – als Mobile-Game und für Nintendo Switch

Lesezeit: 2 Minuten

Die Pokemon-Reihe wird um einen Ableger reicher: Wie die Pokemon Company im Rahmen eines Live-Stream angekündigt hat, erscheint ein Spiel als Multiplayer Online Battle Arena, kurz MOBA. Das Pokemon-Spiel mit dem Zusatz „Unite“ kommt sowohl für Nintendo Switch als auch als Mobile-Game auf den Markt. Ein Release-Datum gibt es noch nicht.


Bereits in der vergangenen Woche hatte die Pokemon Company im Rahmen einer Show-Events einen weiteren Stream für den 24. Juni angekündigt. Als Thema wurde auf die Ankündigung eines „neuen, großen Projekts“ verwiesen. Die Hoffnung der Fans drehte sich um ein Sinnoh-Remake, nun ist klar: Darum ging es im neuen Stream nicht. NIcht einmal annähernd.

MOBA mal wieder: 5-gg-5 im Poke-Land

Stattdessen kündigte die Pokemon Company kurzerhand ein Spielkonzept an, das man durchaus als „Kakerlake unter den Genres“ bezeichnen kann: Multiplayer Online Battle Arenas. Die flotten MOBAs sind einfach nicht kaputt zu kriegen. Wer dachte, nach League of Legends, Dota 2, Heroes of the Storm und zahlreichen Smartphone-Ablegern hätte das Genre seinen Zenit längst überschritten, irrt – oder hat zumindest die Rechnung ohne die Pokemon Company gemacht.

In einem ersten Video zu Pokemon Unite stellt die Pokemon Company das Spielprinzip vor und zeigt bereits einige Gameplay-Szenen inklusive Team-Fights:

Pokemon Unite setzt beim klassischen MOBA-Setup an: Zwei Teams aus jeweils fünf Spielern treten in Echtzeitkämpfen gegeneinander an. Einige Abweichungen kommen dennoch hinzu. Statt einfach nur eine gegnerische Basis zu zerstören, geht es in dem Pokemon-Ableger darum, Punkte in gegnerischen Toren zu erzielen. Gleichzeitig müssen Teammates zusammen arbeiten, um wilde Pokemon zu bekämpfen und einzufangen – selbstverständlich geht es auch um Level-ups und Weiterentwicklungen. Bis auf den Pokemon-Twist bleibt das Spiel vermutlich weitestgehend den Wurzeln von MOBAs treu.

Pokemon Unite wird von Tencent, genauer den TiMi Studios entwickelt. Das Team zeichnete sich bereits verantwortlich für die Mobile-Umsetzung von Call of Duty. Pokemon Unite wird ein Free-2-play-Spiel, das sich vermutlich durch haufenweise Mikrotransaktionen finanzieren wird. Erscheinen wird das Pokemon MOBA für iOS, Android und Nintendo Switch. Crossplay zwischen den Plattformen soll unterstützt werden.  Ein Datum für den Release von Pokemon Unite gibt es noch nicht.


  • Wir suchen Verstärkung für die Redaktion
    Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.
Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.