Der taktische Ego-Shooter „Rainbow Six: Siege“ von Ubisoft feiert mit seiner Community Halloween. Das zeitlich begrenzte Event „Sugar Fright“ findet dabei von Ende Oktober bis Anfang November statt. Spieler des Tom Clancy Games erwartet ein neuer Modus, eine neue Map und schaurige Puppenkostüme. Das Halloween-Event steht dabei ganz im Zeichen von: „Süßes, sonst gibt’s Saures!“


Es ist nicht das erste Halloween-Event, welches „Rainbow Six: Siege“ für seine Community veranstaltet. Zuletzt konnten diese, während dem Halloween-Fest 2019, das Event „Doktor’s Curse“ unsicher machen. Dabei waren die spielbaren Charaktere unsichtbare Monster. Anders in diesem Jahr! Ab heute stehen den Spielern bunte, verstörende Puppen mit gruseligem Halloween-Outfit spielbereit zur Verfügung.

Während des Events „Sugar Fright“ bietet „Rainbow Six: Siege“ seinen Spielern mit „Candy War“ einen neuen Spielmodus an. Dieser findet auf einer nigelnagelneuen Map statt und hat erstmals eine Art Zombie-Kniff, der zugegebenermaßen für „Rainbow Six: Siege“-Veteranen etwas zu unblutig ausfallen könnte. Im Gegenteil, in „Sugar Fright“ wird vielmehr bunter Rauch verschossen, als dass es brutal zur Sache geht.

Gruselpuppen mit Zombie-Effekt suchen nach Treats

Die als gruselige Puppen verkleideten Spieler können in „Candy War“ nicht getötet werden, sondern tauchen nach ihrem Ableben immer wieder auf der Bildfläche des Ego-Shooters auf. Ziel der Mission ist es, Feinde zu töten und sich ihrer Süßigkeiten anzunehmen. Das Team, welches als erstes 50 der Treats eingesammelt hat, gilt als glorreiches Gewinnerteam. Die spielbaren Angreifer sind IQ, Zofia, Nomad, Capitao und Thermite. Als Verteidiger sind Frost, Pulse, Ela, Castle und Goyo auswählbar.

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer Halloween mag, der kommt bei dem Event „Sugar Fright“ voll auf seine Kosten. In den Belohnungs-Packs erwarten die Spieler 30 gruselige exklusiv Gegenstände. Mit diesen kann ein schauriges Kostüm für die Spiel-Charaktere zusammengestellt werden. So können mit etwas Glück die bizarren Puppen-Outfits von den Operatoren IQ, Zofia, Nomad, Capitao,Thermite, Frost, Pulse, Ela, Castle und Goyo nachgestaltet werden.

Jeder Spieler, der sich während des „Rainbow Six: Siege“ Halloween-Events im Game anmeldet, erhält eines der „Sugar Fright“-Packs geschenkt. Spieler die sich nicht vielen Herausforderungen stellen können oder wollen und die Ungeduldigen unter uns, erhalten die „Sugar Fright“-Packs auch Als Bundle für 1,680 R6 Credits, als Packung für 300 R6 Credits oder einzeln für 12.500 Ruf-Punkte (Renown).

Das „Sugar Fright“ Event von Ubisoft beginnt am heutigen 27. Oktober und dauert bis zum 10. November an. Erhältlich ist es für die PS4, Xbox One und den PC.

Auch interessant:
Brettspiel zu The Elder Scrolls 5: Skyrim kommt

 

Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API