Bereit in wenigen Wochen erscheint mit Super Mario 3D World + Bowser’s Fury das nächsten Jump’n-run rund um den legendären Klempner auf Nintendo Switch. Das Spiel fußt dabei auf der Version für Wii U, umfasst mit dem AddOn Bowser’s Fury jedoch auch völlig neue Inhalte. Nintendo hatte bereits einen Trailer sowie ein Gameplay-Video veröffentlicht, nun gibt es weitere Hinweise zu jenen Spielelementen, auf die Fans sich freuen dürfen.


Zum neuen Super Mario 3D World + Bowser’s Fury waren bislang einige Details bekannt, ebenso hatte Nintendo Gameplay-Sequenzen gezeigt. Dennoch: Trotz der bevorstehenden Veröffentlichung bereits im Februar gab es vergleichsweise wenige Informationen zu dem, was Spieler in dem Jump’n-run bezüglich des Zusatzes Bowser’s Fury erwarten würde. Auf der britischen Webseite von Nintendo sind nun neue Details bekannt gegeben worden.

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury: Zerstörung!

Wer eine düstere Riesenschildkröte namens Bowser den Endboss für Spielinhalte stellt, dann dürfte eines klar sein: Es geht um Zerstörung. Genau das ist es, worauf Bowser aus ist – und genau das ist, was Super-Klempner Mario verhindern will. Die Prämisse bei Bowser’s Fury in Super Mario 3D World könnte simpler nicht sein, allerdings auch kein mehr in Einklang mit den Hüpfabenteuern um Mario stehen, der mit Bowser Junior kooperiert, um die Welt zu retten.

Einige der zentralen Gameplay-Elemente sind nun auf der britischen Nintendo-Webseite einsehbar. So ist die Spielwelt von Bowser’s Fury über mehrere separate Inseln verteilt, auf denen Spieler eine Sammelaufgabe erfüllen müssen. Als Mario oder Bowser Junior – oder beide via Koop – rennen und hüpfen Spieler über die Inselwelten, um dort jeweils fünf Katzen-Symbole zu sammeln. Auf diesen lässt sich dann die Giga-Glocke zusammensetzen, mit der man Mario in Giga-Katzen-Mario verwandeln muss.  Erst in dieser Form kann der Klempner Bowser dann in Kämpfen gegenübertreten. Wer Bowser jeweils besiegt, schaltet so sukzessive neue Inselwelten frei.

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch die Spielwelt selbst wird schrittweise zu einer Gefahr. Das Wetter auf den Inseln ist zwar warm und sonnig, allerdings tickt die Zeit langsam herunter und die Fury-Sonne geht auf.  Bowser lässt dann unter anderem Meteoriten auf die Welt niederprasseln, vor denen man sich an schützende Orte flüchten muss. Auch eine fiese Laser-Attacke soll zum Portfolio des Obermotzes gehören.

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury erscheint am 12. Februar exklusiv für Nintendo Switch. Das Spiel ist bereits vorbestellbar – und Spieler scheinen im Massen zuzugreifen. Der Titel erklimmt bereits erste erste Verkaufscharts, und das bereit vor dem eigentlichen Release.

Auch interessant:
Asmodee erzielt Umsatzrekord: 2020 war bestes Geschäftsjahr seit Gründung

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Super Mario 3D World + Bowser's Fury [Nintendo Switch]
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Super Mario 3D World + Bowser's Fury [Nintendo Switch] * Aktuell keine Bewertungen 49,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 26.02.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API