Publisher 2K Games hat das vierte Kampagnen-Add-on für Borderlands 3 offiziell angekündigt und Fans direkt auch einen Enthüllungstrailer spendiert. „Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck“ erscheint am 10. September und beinhaltet dann auch eine kostenlose Level-Obergrenze. Etwa Wehmut schwingt mit, denn es wird auf absehbare Zukunft die letzte Erhöhung der Maximalgrenze sein.


Borderlands 3 ist ein irres Spiel, in mehrfacher Hinsicht. Auch das neue Kampagnen-Addon „Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck“ bildet keine Ausnahme und bringt herrlich schrägen, vor allem aber neuen Content ins Spiel. Damit dürfte die Motivation, den Loot-Shooter mal wieder anzuwerfen, deutlich steigen.

Kostenlose Level-Obergrenze für alle!

Darum geht es in „Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck“: Die geniale Wissenschaftlerin Patricia Tannis glaubt, dass sie alle durch die Kenntnis eines mystischen Ortes, den sie „Kammerhalla“ nennt, den Verstand verloren haben. Und der Schlüssel dazu, diesen legendären Ort zu enthüllen, liegt im Verstand von Krieg, dem größten Badass unter den Psychos. Natürlich schickt Tannis die Spieler darum auf eine Reise in Kriegs chaotischen Verstand, um dort nach Hinweisen zu suchen.

Der offizielle Enthüllungstrailer zeigt, worauf Fans sich bei „Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck“ freuen dürfen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.iframe.ly zu laden.

Inhalt laden

Fakt ist: Nur indem Spieler Kriegs verzerrtes Innenleben überleben, können sich an die Belohnungen in Kammerhalla gelangen. So muss man beiden Hälften von Kriegs Psyche helfen, seine traumatischen Erinnerungen zu verarbeiten, indem seine inneren Dämonen in Fetzen geschossen werden – und zwar während man selbst versucht, nicht dem Wahnsinn von Kriegs zersplitterten geistigen Landschaften zu verfallen.

Was Spiel mit dem vierten Kampagnen-Addon in Borderlands 3 erwartet? Mindestens das:

  • viele schräge Landschaften in Kriegs Psyche, in der alles möglich  ist und in der es ziemlich brutal zugehen wird;
  • Erkundungstouren durch eine Welt, wie Krieg sie sieht. Dazu gehört auch, wie er bei den Fans beliebte Charaktere wie Maya wahrnimmt,
  • gefährliche Gegner, die es zu vermöbeln oder zu zerschießen gilt,
  • Surreale Nebenmissionen und Crew-Herausforderungen;
  • mächtige legendäre Waffen und Ausrüstungsobjekte,
  • neue kosmetische Objekte wie Kammer-Jäger-Köpfe und -Skins

Das Kampagnen-Addon „Psycho-Krieg und der fantastische Fustercluck“ ist im Season-Pass zu Borderlands 3 enthalten. Daher gilt auch: Ein Exemplar des Basisspiels ist zum Spielen erforderlich.

Freuen können sich dennoch alle Spieler auf den Release des Kampagnen-Addon, denn wer keinen Season Pass besitzt, profitiert ab 10. September dennoch von der nächsten Erhöhung der Level-Obergrenze – die ist nämlich für alle Spieler von Borderlands 3 kostenlos. Die Obergrenze steigt diesmal um fünf Level, sodass 65 die neue Maximalstufe für Ausrüstung und Spielercharaktere sein wird. Das ist nicht nur die deutlichste Erhöhung der Level-Obergrenze seit dem Start, sondern auch die letzte geplante Erhöhung – zumindest für die vorhersehbare Zukunft.

Auch interessant:
Brettspiel-Rezension zu Small Samurai Empires: Einfach strategisch

Angebote Brettspiele Videospiele Gaming Rabatte
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest