A Game of Thrones: The Board Game – Digitales Brettspiel bald auf Steam

Lesezeit: 2 Minuten

Das Lied von Eis und Feuer geht weiter, in digitaler Version des bekannten Brettspiels. Hinterlistige Intrigen, schmeichelnde Worte oder eine ruhmreiche Streitmacht- Wie führst du dein Haus zum Thron in Westeros? Ein weiteres Spiel das von Asmodee Digital umgesetzt wird und schon bald Spielern auf Steam zur Verfügung steht. 


Das Warten hat für Fans der Buchreihe noch immer kein Ende. ‚The Winds of Winter‘ braucht seine Zeit und doch besteht die Hoffnung, das noch dieses Jahr zumindest in den USA das voraussichtlich letzte Buch herausgebracht wird. Wie weit es dann mit der deutschen Übersetzung noch hin ist wird man sehen. Zumindest hatte George R. R. Martin vor einiger Zeit geäußert das er das Buch zur Worldcon in Neuseeland fertig geschrieben hat. Diese beginnt am 29. Juli und wird, wie alle Messen zurzeit, nun digital stattfinden.

Game of Thrones: Brettspiel führt Kampf um Westeros weiter

Digital kann man bald auch in Brettspiel-manier um den Thron kämpfen. Während das PC Strategiespiel auf der HBO Version basiert, hat das Brettspiel die Bücher George R. R. Martin’s zum Vorbild. Das Brettspiel von Christian T. Petersen, ist unter den Top 120 der besten Spiele aller Zeiten auf BoardGameGeek. Die neu erscheinende digitale Umsetzung bleibt nah an der Vorlage, und bietet damit einen spannenden Zeitvertreib bis zur Erscheinung von Band 11.

In Westeros übernimmt man die Führung von einem der großen Häuser und beginnt nach Robert Baratheon’s Tod in Kings Landing den Thron zu erobern. Mit strategischer Planung kann man diplomatisch oder kämpferisch an sein Ziel kommen. Doch man darf nie den Überblick verlieren denn um zu gewinnen, heißt es mehrere Faktoren im Blick zu behalten. Ressourcen können knapp werden und auch Soldaten stehen nicht im Überfluss zur Verfügung.

Spiele News A Game of Thrones  The Board Game Digital Edition Screenshot 3 scaled

Schlage deine feinde im Kampf

Doch auch wer sich zu sehr auf sein Ziel konzentriert schwebt in Gefahr, denn hinter der Mauer planen die Wildlinge ihren Angriff. In diesem Spiel geht es darum alle seine Stärken geschickt einzusetzen und auch vor Intrigen nicht zurückzuschrecken. Während man gegen die Wildlinge vereint vorgehen muss, gilt auf dem Schlachtfeld das Recht des Stärkeren. Doch wenn man seine Feinde gegeneinander aufhetzt, kann man zuschauen wie der Thron auch ohne die Gefahren des Krieges in greifbare Nähe rückt.
Bis zu sechs Spieler können bei A Game of Thrones: The Board Game – Digital Edition mitspielen, entweder mit Online-Gegnern oder im Single Player Modus gegen verschiedene KI’s mit verstellbaren Schwierigkeitsgraden. Zudem gibt es ein einführendes Tutorial sowie exklusive spielbare Kampagnen. Die Grafik und das Design orientieren sich an der Originalvorlage. Eine Partie soll rund eine Stunde dauern, im Fokus stehen Ressourcen-Management, Bereichskontrolle sowie der Einsatz von versteckten Fähigkeiten und Heldenfertigkeiten.
Game of Throne: Th Board Game erscheint als digitales Brettspiel für Valves Games-Plattform Steam. Erscheinen soll das Spiel im dritten Quartal 2020.

Wir suchen Verstärkung für die Redaktion
Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.
Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.