John Madden ist tot. Die Football-Legende starb am 28. Dezember im Alter von 85 Jahren. Madden hinterlässt einen Jahrzehnte währenden Rekord und Electronic Arts’ Videospielserie Madden NFL. EA Sports und die Fans trauern in den Sozialen Medien. 

Am Dienstag nach Weihnachten verstarb Jon Madden im Alter von 85 Jahren. Die Football-Legende führte die Oakland Raiders zu ihrem ersten Superbowl-Titel. Maddens Karriere endet indes früh: Bereits im Alter von 42 Jahren warf er überraschend den Trainerjob hin. Sein Rekord – der jüngste Trainer, der 100 NFL-Siege erringen konnte – ist bis heute ungebrochen.

EA Sports: “Today we lost a hero”

John Madden ist Videospielfans aufgrund der gleichnamigen Sportspielreihe Madden NFL bekannt, die zuletzt mit Madden NFL 22 ihren jüngsten Ableger hervorbrachte. Die Qualität der Spielereihe ist nicht unumstritten, bewegt sich jedoch seit viele Jahren auf einem hohen Niveau. Insgesamt kann Madden NFL als eine der besten Sportsimulationen überhaupt betrachtet werden.

Dass ausgerechnet die Legende John Madden dem Spiel seinen Namen verlieh, ist kein Zufall: Der damalige EA-Chef Trip Hawkins präsentierte in den 1980er-Jahren erstmals die Idee einer neuen Footballsimulation, die allerdings aus Hardware-Gründen mit einer verringerten Spieleranzahl arbeiten sollte.

Genau das wollte Madden aber nicht: Damit die Serie seinen Namen tragen dürfe, müssten es elf Spieler auf jeder Seite sein. Das wäre ansonsten “kein echter Football”. Als versuchte EA, die Vorgaben umzusetzen. 1988 erschien der Titel John Madden Football für den Apple II. Inzwischen bietet die Serie ein Sportspielerlebnis, das der TV-Präsentation enorm nah kommt.

Mit einem “Thanks, Coach” bedankt EA Sports sich bei John Madden und ehrt die NFL-Legende: “Heute haben wir einen Helden verloren”, heißt es. Madden haben als Synonym für den Football-Sport seit mehr als 50 Jahren gegolten.

Sogar ein Mysterium, der “Madden-Fluch”, umrankt die Reihe. Demnach erlitten die Cover-Stars des Spiels in der darauffolgenden Saison enormes Pech. Fans des Spiels fordern in den Sozialen Medien dennoch bereits, Electronic Arts solle John Madden zum Gedenken an die Legende – den Coach – auf das Cover des nächsten Madden NFL-Teils packen.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
MADDEN NFL 22 - [Playstation 5] MADDEN NFL 22 - [Playstation 5] * 48,43 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API