Der blaue Igel Sonic feiert seine Rückkehr in die heimischen Wohn- und Spielzimmer, allerdings auf eine Weise, an die man vielleicht nicht sofort denkt. In Kooperation mit dem Spielwarenhersteller Tomy bringt Sega den „Hedgehog“ als Plüschtier auf den Markt. Genauer: Club Mocchi-Mocchi-Plüschies.


Der Spielwarenhersteller Tomy International hat einen Kooperationsvertrag mit Sega of America unterzeichnet, um die populären Charaktere aus dem Sonic-Universum durch die Club Mocchi-Mocchi-Linie in den Handel zu bringen. Die Sammel-Plüschtiere kommen zur richtigen Zeit heraus, immerhin feiert der blaue Igel dieses Jahr einen runden Geburtstag.

Sonic the Hedgehog: Speed since 1991

Sonic the Hedgehog betrat die Spieleszene am 23. Juni 1991 mit der Veröffentlichung von Sonic the Hedgehog auf dem klassischen Sega Mega Drive und wurde schnell für seine superschnelle Geschwindigkeit, seine charakteristische Art und seine Bereitschaft für jede Form von Abenteuern bekannt. Seit seinem Debüt ist Sonic the Hedgehog zu einer prominenten Figur in der Popkultur geworden, die Fans auf der ganzen Welt mit einer umfangreichen Reihe von kultigen Videospielen, unterhaltsamen TV-Serien und seit kurzem auch mit dem von der Kritik gefeierten Blockbuster-Film Sonic the Hedgehog in ihren Bann gezogen hat. Mit der Fortsetzung des Films und der neuen animierten Netflix Originals Serie Sonic Prime, die für 2022 geplant ist, ist der blaue Wirbelwind wahrlich nicht zu stoppen.

Sonic hat in den letzten drei Jahrzehnten viele Formen angenommen und wird nun in einer neuen, einzigartigen Plüschvariante erhältlich sein. Entwickelt unter der Tomy-Marke Club Mocchi-Mocchi kommt Sonic in den Handel – und zwar – wie auch die anderen Ableger dieser Linie –  „superweich“, „superquetschbar“ und „superknuddelig“ – so sollen sich die Plüschversionen der Charakteren aus dem Sonic the Hedgehog-Universum nämlich laut Hersteller anfühlen.

Mit 25 Jahren war der superschnelle Igel noch jung:

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Sonic ist eine klassische Videospielfigur, die sich zu einer beliebten Lifestyle-Marke entwickelt hat. Wir sind begeistert, diese fantastischen Charaktere über unsere einzigartige Club Mocchi- Marke Fans und Sammlern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen“, sagt Morgan Weyl, Director of Global Brands bei Tomy. „Das charakteristische Aussehen und die Haptik unserer Club Mocchi- Mocchi-Artikel wird sogar Sonics Stacheln in die knuddeligsten Stacheln aller Zeiten verwandeln!“

Auch bei Sega freut man sich über die Zusammenarbeit. „Tomy hat nicht nur in der Branche einen langjährigen Ruf für hochwertige Plüschtiere, sondern ist auch bei Sonic-Sammlern sehr beliebt. Wir sind begeistert, erneut mit ihnen zusammenzuarbeiten, um diese einzigartige Linie für Sonic the Hedgehog zu entwickeln“, sagte Michael Cisneros, Manager of Licensing bei SEGA of America. „Die Fans haben Sonic in so vielen verschiedenen Medien liebgewonnen – und diese superweichen Club Mocchi- Mocchi-Plüschies werden diejenigen sein, die sie jahrelang umarmen und in Ehren halten können.“

Schon gewusst?  Tenet ist aktuell günstig auf Amazon Prime verfügbar

Quelle: Sega/Tomy


Vorschau Produkt Bewertung Preis
SEGA Mega Drive Mini
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
SEGA Mega Drive Mini * 143,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API