Leistungsstärker als die Playstation 5 oder Xbox Series X|S ist die Nintendo Switch natürlich nicht, an der Beliebtheit der Hybridkonsole ändert das allerdings nichts. Die Grenze von 50 Millionen verkauften Konsolen hatte Nintendo mit der Switch bereits im Dezember 2019 überschritten; damit ist die hybride Spielkonsole erfolgreicher als das Super Nintendo Entertainment System. Eine zwischenzeitlich Verknappung auf dem Konsolenmarkt machte deutlich: die Nintendo Switch ist weiterhin enorm erfolgreich. Das unterstreichen nun auch die aus Großbritannien gemeldeten Verkaufszahlen. Nach Angaben eines Branchekenners von Gamesindustry.biz hat sich die Nintendo Switch im vergangenen Jahr so häufig verkauft wie alle Playstation- und Microsoft-Konsolen zusammen, Playstation 5 und Xbox Series eingeschlossen.


Mit der Nintendo Switch hatte der japanische Games-Gigant den Zahn der Zeit getroffen. Die Abkehr von reiner Rechenleistung hin zu Innovation war nicht nur mutig, sondern auch überaus erfolgreich. Auf unternehmerischer Seite erweist sich die Hybridkonsole als echte Goldgrube, die noch lange nicht ausgeschöpft zu sein scheint. Auch die First-Party-Titel tragen signifikant zum Erfolg der Konsole bei. Seit jeher funktioniert die Kombination aus eher solider Hardware und starker Games-Marken für Nintendo. Christopher Drin von Gamesindustry untermauert die Erfolgsmeldungen nun durch Informationen aus dem Vereinigten Königreich.

Verkaufszahlen belegen Erfolg der Konsole

Nach Angaben des Experten verkaufte sich die Nintendo Switch so gut wie die Konkurrenz-Konsolen von Sony und Microsoft zusammen. Zwar werden keine Zahlen genannt, das ist jedoch unerheblich – es geht um das Signal, das hinter einer derartigen Meldung steckt. In einem Land, in dem ansonsten Playstation und Xbox sich ansonsten stark präsentieren, ist der Erfolg der Nintendo Switch noch mehr wert als etwa in anderen, traditionell durch Nintendo-Produkte besetzten Märkten, etwa Japan.

Nintendo ist damit wieder so dominant auf dem Konsolenmarkt wie selten zuvor. Damit nicht genug: Einige Analysten erwarten, dass sich die Erfolgsgeschichte in 2021 fortsetzen wird. Die Nintendo Switch tritt dann in das inzwischen vierte Jahr am Markt ein.

Vor allem die Prophezeiungen über ein erneutes Erfolgsjahr lassen aufhorchen angesichts der stärker gewordenen Konkurrenz durch Playstation 5 und Xbox Series X|S. Offensichtlich erwarten einige Analysten, dass Nintendo sich mit der Switch trotz schwachbrüstiger Hardware gegen die Power-Konsolen durchsetzen wird – vermutlich liegt das auch an den nicht enden wollenden Gerüchten um eine überarbeitete Version der Nintendo Switch. Ein Dataminer hatte jüngst angegeben, in den Dateien des aktuellen Firmware-Updates entsprechende Hinweise gefunden zu haben.

Hinzu kommen die anhaltenden Lieferverzögerungen bei Playstation 5 und Xbox Series X|S. Seit November 2020 läuft die neue Konsolengeneration zwar bereits, Spieler warten vielfach  nach wie vor auf ihre vorbestellten Konsolen. Sony und Microsoft können damit nicht so schnell zur Nintendo Switch aufschließen, wie sie müssten. Microsoft hatte kürzlich angegeben, dass man den Startschuss für eine Massenproduktion – und damit ausreichende Liefermengen – irgendwann im Sommer sieht; bei Sony dürfte es zumindest ähnlich aussehen. Sollte Nintendo also die Produktion auf eine stabilen Niveau halten können, würde dem Unternehmen das einen spürbaren Vorteil verschaffen. Die Nintendo Switch verkauft sich stetig, nicht sprunghaft. Auch wird ein neuer Fokus auf Werbemaßnahmen erwartet, sollte tatsächlich eine „Nintendo Switch Pro“ noch in diesem Jahr erscheinen.

Ebenfalls Grund für Spekulationen liefert das insgesamt noch geheimnisumwobene Nintendo-Jahr 2021. Viel zu Neuerscheinungen ist derzeit nämlich nicht bekannt, obwohl einige starke Marken, etwa Zelda oder Metroid, sich definitiv in Entwicklung befinden. Möglicherweise bereitet man sich bei Nintendo auf eine offensive Marketing-Phase vor und hält sich dementsprechend bedeckt mit vagen Veröffentlichungen.

Hinzu kommt: Selbst wenn es für die Nintendo Switch das Jahr 2021 nicht zum Top-Jahr werden soll, gut werden die nächsten zwölf Monate vermutlich in jedem Fall.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Nintendo Switch Konsole - Grau Nintendo Switch Konsole - Grau * 289,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API