Knights of the Old Republic 2 für Nintendo Switch ist längst erhältlich, einige Fans dürfte möglicherweise sogar schon dem Ende entgegenblicken. Dort gibt es ein Problem: Ein Bug verursacht einen “Crash”, der es Spielern unmöglichen machen kann, Knights of the Old Republic 2 durchzuspielen. Die Entwickler bei Aspyr haben einen Tipp: Cheaten!

Ausgerechnet die Version für Nintendo Switch von Knights of the Old Republic 2 hat derzeit einen schwerwiegenden Bug. Die Entwickler geben an, bereits an einer Lösung zu arbeiten. Ein Veröffentlichungsdatum für den Fix hat man aber noch nicht gegeben. Spieler berichten unter anderem, dass man das Spiel durch den Fehler nicht beenden könne.

Bei Knights of the Old Republic 2 einfach cheaten

Knights of the Old Republic 2 ist Anfang Juni für Nintendo Switch veröffentlicht worden und nimm auf der Konsole rund 16 Gigabyte an Speicherplatz ein. Das Spiel enthält dabei sogar einige Inhalte, die aus der Originalversion herausgeflogen sind, so etwa neue Dialoge, eine Bonusmission und ein überarbeitetes Ende. Als kostenloser Post-Release-DLC soll der Content nachgereicht werden.

Mit letzterem – also dem Ende des Star Wars-Spiels – gibt es aber Probleme. Spieler berichtet, es komme in einer Zwischensequenz bei der Landung auf Onderon zu einem Spielabbruch. Aspyr hat einen etwas unkonventionellen Workaround-Tipp für Betroffene: Man soll die Zwischensequenz mittels Cheat-Code überspringen. Die Entwickler geben an, man müsse dazu dreimal den linken Thumbstick drücken, um in das Cheat-Menü zu gelangen. Dort solle man dann “warp nach OND504” auswählen. Eine Warnung haben die Entwickler auch: Spieler sollten dann nicht den Marktbereich aufsuchen, dann würde Knights of the Old Republic 2 “crashen”.

Autor

Letzte Aktualisierung am 24.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API