Als CMON die Lizenz-Auskopplung Marvel Zombies als Crowdfunding an den Start brachte, war für Verwunderung über den Preis groß: über 600 US-Dollar rief der Verlag für die Vollausstattung auf. Nun ist klar: Im Handel wird das Brettspiel einen Bruchteil dieses Preises kosten. 

Die Crowdfunding-Kampagne zu Marvel Zombies, einem neuen Zombicide-Brettspiel auf Basis der populären Comic-Lizenz, war für CMON ein großer Erfolg: über neun Millionen US-Dollar hatte der Verlag an Geldern von den Unterstützung generiert. 

Marvel Zombies zum Schnäppchenpreis

Für etwas über 600 US-Dollar – plus Versand und Steuern – bekommt man bei der Kickstarter-Kampagne im Gegenzug einiges geboten: Zwei Grundboxen mit zwei verschiedenen Themenmodi, unzählige Miniaturen und Erweiterungen, hinzu kommen exklusive Figuren. Ob einem Spieler der hohe Preis wert ist? Für Fans könnte das so sein – im Rahmen des Crowdfunding entschieden sich immerhin rund 6.200 der insgesamt knapp 29.000 Unterstützer für das Rundum-sorglos-Paket zu Marvel Zombies. 

Dass das Brettspiel es in den Handel schaffen würde, war längst klar. Nun ist auch der Preis bekannt, denn man kann das Brettspiel unter anderem in den Vereinigten Staaten bereits kaufen. 34,99 US-Dollar ruft beispielsweise Amazon für Marvel Zombies – Heroes‘ Resistance auf. Hinzu kommen für den Versand nach Deutschland rund 14 US-Dollar Versand. Der Name des Spiels stellt direkt klar: Es handelt sich um eine Version für den Einzelhandel. Entsprechend abgespeckt ist das Brettspiel für einen bis vier Spieler. 

Zehn Miniaturen gibt es offenbar, wie Spieler berichten. Hinzu kommen acht Missionen – unklar ist bislang, ob diese auch Bestandteil des Crowdfundings waren oder es sich dabei um extra für die Handelsversion ausgearbeitete Aufgaben handelt. Fünf der Miniaturen sind auch in der Kickstarter-Version enthalten – allerdings dort vertreten mit anderen „exklusiven“ Modellen. So etwa Winter Soldier oder Wasp.

Einige Fans ärgern sich über diesen „Trick“ seitens CMON, bei Hunderten Miniaturen sollten fünf anders gestaltete Figürchen für die Handelsversion allerdings verschmerzbar sein. Exklusiv bleiben sie, wenn auch rein optisch. 

Für jene, die sich gegen die Kickstarter-Variante entschieden haben, tut sich nun mit dem Grundspiel im Einzelhandel eine Chance auf, das Brettspiel zu einem günstigen Preis zu kaufen. Auf tonnenweise Miniaturen müssen Fans in dem Fall verzichten: die Zombies kommen als Standees. 

„Marvel Zombies: Heroes‘ Resistance ist ein kooperatives Spiel, bei dem 1 bis 4 Spieler die letzten überlebenden Superhelden kontrollieren, die gegen Zombiehelden und Zombie-Horden bekämpfen“, heißt es von Spielwarenhersteller Spin Master zu dem Brettspiel. Das entstammt letztendlich einer Kooperation zwischen Marvel, Guillotine Games und CMON. Marvel Zombies: Heroes‘ Resistance stammt von den Autoren Michael Shinall und Fábio Cury nach einem Originaldesign von Guiton, Lullien & Raoult mit Illustrationen von Marco Checchetto und Henning Ludvigsen.

Dass eine deutsche Version zu Marvel Zombies auf den Markt kommen wird, hatte Asmodee Deutschland bereits im Frühjahr bestätigt. Das Brettspiel wird allerdings erst 2024 erscheinen, so zumindest der aktuell kommunizierte Plan von Asmodee. Das Spiel dauert pro Partie rund eine Stunde und richtet sich an Jugendliche und Erwachsene – das empfohlene Alter liegt bei ab 14 Jahren.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Marvel Zombies Collection: Bd. 1 Marvel Zombies Collection: Bd. 1 * 24,99 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 27.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API