Vom 25. bis 27. Juni 2021 sollte die CCXP Cologne 2021 stattfinden. Daraus wird nichts. Wie die Veranstalter mitteilen, setzt der deutsche Ableger der CCXP auch im nächsten Jahr aus. Die Gründe dafür? Corona. 


„Nach reiflicher Überlegung haben wir nun jedoch die harte Entscheidung getroffen, die Veranstaltung im kommenden Jahr erneut auszusetzen“, heißt es vom Veranstalter zu CCXP Cologne 2021. Bereits in diesem Jahr musste die CCXP Cologne aus nachvollziehbaren Gründen abgesagt werden, als Bund und Länder zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie frühzeitig das Verbot von Großveranstaltungen beschlossen haben. Fehlende Planungssicherheit hatten die Veranstalter angegeben, genau dieser Grund könnte einer für die erneute Pause im kommenden Jahr sein.

Im Jahr 2019 feierte die CCXP Cologne als Ableger der populären südamerikanischen CCXP ihre Premiere in der Kölner Messehallen. Eindrücke vom Debüt samt Bilderstrecke gibt es hier: CCXP Cologne 2019: Auftakt gelungen – Raum für Verbesserungen bleibt • Spielpunkt – Brettspiele und Videospiele.

CCXP Cologne soll „große Party für Fans“ sein

Die Absage kommt nicht unbedingt überraschend, bei vielen Veranstaltungen ist derzeit ungewiss, ob und in welcher Form diese im kommenden Jahr stattfinden werden. Zwischenzeitlich hatten auch die CCXP-Veranstalter in diesem Jahr kurzfristig eine Alternative auf die Beine gestellt, nämlich in Form eines Cosplay-Wettbewerbs, einem der zentralen Events der CCXP Cologne.

Die Begründung der Absage der CCXP Cologne 2021 fußt im Wesentlichen darauf, dass die Kölner Convention als physische Vor-Ort-Messe mit zwingendem menschlichen, emotionalen Austausch konzeptioniert worden sei, erklärt das Veranstaltungsteam: „Unsere Veranstaltung soll eine große Party für Fans, Artists, Celebrities und Partner sein – die man sich voller Vorfreude im Kalender notiert, sich mit Freunden verabredet, gemeinsam nach Köln reist und dort eine unvergessliche Zeit verbringt.“

Genau das ist allerdings aufgrund der Corona-Pandemie derzeit völlig unklar. Wird man überhaupt irgendwohin anreisen können im nächsten Jahr? Werden Großveranstaltungen stattfinden können? Dürfen sich Menschen im öffentlichen Raum treffen? Könnte man einen Veranstaltungstermin halten, wenn man ihn jetzt ansetzte?

Die Entscheidung zur Absage der CCXP Cologne 2021 mag für Fans ein Ärgernis sein, ist aber unter den aktuellen Umständen nachvollziehbar. „In der aktuellen Gesamtsituation sehen wir gerade weder die Grundlage für die Umsetzung einer vor Ort stattfindenden CCXP Cologne noch eine Zeit voller Vorfreude auf das kommende Event“, so die Organisatoren. Man wolle zunächst die Pandemie abwarten, um danach „mit voller Power und doppeltem Engagement einer grandiosen Veranstaltung entgegenfiebern zu können“.

Liebes Coronavirus... this! Foto: André Volkmann

Liebes Coronavirus… this! Foto: André Volkmann

Zwischen den Zeilen von „Daher wollen wir die Pandemie abwarten“ steht damit vermutlich auch: Wir werden die CCXP Cologne durchführen, wenn Corona es zulässt. Ob das dann im Jahr 2022 sein wird, ist derzeit ungewiss. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Organisatoren entsprechende Informationen frühzeitig bekanntgeben werden.

„Wir hoffen, dass ihr unsere Entscheidung nachvollziehen könnt und auch in dieser schwierigen Zeit an uns glaubt“, richten sich die Veranstalter an die Fans. Statt großer Messeankündigung gibt es zumindest ein Trostpflaster für Fans, die erneut auf die CCXP Cologne verzichten müssen: „Um euch zu signalisieren, dass unsere Partner und wir weiterhin für euch da sind, haben wir im Dezember ein paar tolle Weihnachtsüberraschungen für euch in Petto. Also, an alle XMas-Avengers: Assemble!“

Informationen zur CCXP Cologne gibt es unter: Comic Con Experience & Cosplay Event | CCXP COLOGNE.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Joker [Blu-ray] Joker [Blu-ray] * Aktuell keine Bewertungen 8,79 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API