Freude bei Asmodee und Repos: 7 Wonders Architects wurde mit dem Qualitätssiegel „Generationenspiel“ ausgezeichnet. Mit diesem Siegel zeichnet das Spielecafé der Generationen Brett- und Kartenspiele aus, die besonders gut generationsverbindend gespielt werden können.

Seit 2018 zeichnet der Verein des Spielecafés gemeinsam mit einem hochkarätigen Beirat aus Spielekennern Titel aus, die Altersgruppen miteinander an den Tisch bringen.

7 Wonders Architects “generationsübergreifend spielbar”

In der Begründung des Vereins heißt es: „Dem Verlag ist es gelungen, das Spielmaterial hochwertig, übersichtlich und generationsübergreifend spielbar zu produzieren.“ Besonders hob der Verein die übersichtliche Gestaltung des Spielmaterials mit seinen deutlich erkennbaren Symbolen, die klar strukturierte Anleitung und die ausgewogenen Ansprüche für jede Altersgruppe hervor. „Ein leichtes Spiel, dass für erfahrene Spieler:innen keine bedeutenden Vorteile gegenüber den weniger erfahrenen bringt. Schnell erklärt, dank der sehr übersichtlich gestalteten Karten und Marker locker gespielt, und auch wegen der einladenden Grafiken – so macht Spielen Spaß, für Jung bis Alt.“

Dies ist bereits die zweite Auszeichnung für ein Spiel aus dem Asmodee Sortiment: Schon 2019 durfte sich das Strategiespiel Splendor von den Space Cowboys mit dem Siegel schmücken.

Weitere Informationen finden sich auf der Website jungundaltspielt.de.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Asmodee | Repos Production | 7 Wonders Architects | Kennerspiel |... Asmodee | Repos Production | 7 Wonders Architects | Kennerspiel |... * Aktuell keine Bewertungen 34,99 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API