Für den Indie-Hit Stardew Valley ist der neue Patch 1.5.4 veröffentlicht worden. Vorerst allerdings nur für die PC-Version des Spiels. Das ging schnell, ist eine der Fan-Reaktionen auf die Fixes, die der Schöpfer des Spiels, Eric Barone, erarbeitet hat. Erst kürzlich ist Stardew Valley mit dem Haupt-Patch 1.5 vor allem im Endgame-Bereich deutlich erweitert worden. Und: Das umfassende 1.5-Update für Konsolen ist nun ebenfalls zur Prüfung und Freigabe eingereicht worden.


Nach den großen Anpassungen durch Patch 1.5 für Stardew Valley hat Schöpfer Eric „ConcernedApe“ Barone nun einige Fixes nachgereicht, die das Spiel auf die Versionsnummer 1.5.4 bringen. Mit dem Patch sollen alle bislang anhaltenden Probleme gelöst worden sein, zudem hat der Entwickler weitere kleine Anpassungen vorgenommen.

Stardew Valley: Patch 1.5 bald für Konsolen

Auch Konsolen-Spieler müssen vermutlich nicht mehr lange auf die Veröffentlichung von Patch 1.5 für Stardew Valley warten. Wie Eric Barone parallel zu in seiner Update-Notiz mitteilt, hat er den Haupt-Patch zur Prüfung eingereicht. Wann der Release erfolgt, ist nicht bekannt – es kommt auf die Bearbeitungszeit bei der Freigabe an. Es ist allerdings davon auszugehen, dass Fans maximal einige Wochen warten müssen. Patch 1.5 für die Konsolenversionen von Stardew Valley  könnte demnach Ende Januar oder Anfang Februar erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der neue Patch umfasst dann auch für „Konsoleros“ auf die „Beach Farm“ als neuen Bauerhoftyp zugreifen, dann zusammen mit weiteren Spieleinstellung, die auch Optimierungen zum Monster-Spawn umfassen. Das Konsolen-Update fügt ebenfalls den lokale Splitscreen für Koop-Spiele hinzu und enthält neue Spielelemente und Ziele sowie neue NPC-Charaktere, mit denen man interagieren kann.

Auch neue Charakterereignisse finden mit Patch 1.5 zu Stardew Valley den Weg auf die Konsolen. Spannend: Es wird dann auch einen neuen Questtyp, neue Möbeltypen und neue Geheimnisse zu entdecken geben. Stardew Valley ist für Xbox One, PS4, PC, Nintendo Switch sowie für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android erhältlich.

Die vollständigen Patchnotes zur Version 1.5.4 für PC (Spoiler-Warnnung):

Die Patchnotes zu der aktuellen Version 1.5.4 könnten Spoiler enthalten, sind demnach also mit der nötigen Vorsicht zu genießen:

Patchnotes 1.5.4

  • Adjusted the logic for checking for Perfection so that it accounts for games where the farm switched to the Joja route partway through a Community Center playthrough.
  • Lucky Rings no longer lose their luck bonus overnight.
  • Fixed an issue where fishing with multiple rods in your inventory after catching a treasure could cause your character to softlock when casting from a different rod. This was the cause of the fishing rod softlock next to Willy’s house and during the Festival of Ice.
  • Pam no longer visits the Island Resort on Sandy’s birthday.
  • Fixed a rare crash that could occur when watching an event in multiplayer as the clock hits midnight/1:00 AM.
  • The sound of fiber crops being harvested can no longer be heard if you are in another area.
  • The Stardew Valley Fair shop no longer sells multiples of the randomly chosen items. Tea Sapling has also been replaced by Triple Shot Espresso.
  • Qi Challenge and Special Order related items are now properly removed from both Marlon’s Item Recovery Service, and items requested to be recovered are now removed from the mailbox once the quest expires.
  • Fixed an exploit where entering the Skull Caves would immediately unlock all 120 floors on the elevator.
  • Fixed a rare instance where a charged Hoe could dislodge a nonempty chest and destroying its contents if it was placed in a specific configuration next to other chests.
  • Fixed an issue where the buttons in the Calico Jack and Calico Spin minigames wouldn’t respond to controller input if the UI Scale setting didn’t match Zoom Level setting.
  • Bombing certain floor tiles in the Quarry mine area no longer spawns items.
  • You can no longer collect Golden Coconuts from Palm Trees in the Desert.
  • You can no longer interact with objects while warping using the Scepter of Return.
  • You can no longer place and retrieve certain wallpapers in chests to obtain a Lost Book.
  • Trees no longer grow on top of placed furniture items.
  • Fixed a minor graphical inconsistency with the quality indicator on procedurally colored objects such as flowers.
  • Fixed a formatting issue with Leo’s first event in the Korean localization, preventing the event from completing.
  • The Special Order board is no longer invisible during summer in the Korean localization.
  • Various localization corrections.

Quelle: Stardewvalley


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Stardew Valley Collector's Edition - [Xbox One] Stardew Valley Collector's Edition - [Xbox One] * 29,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API