Fortnite ist down: Darum sehen Spieler nur ein schwarzes Loch

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Jede Ära endet irgendwann. Auch für Fortnite ist „Das Ende“ jetzt gekommen. Weltweit sitzen Spieler zu tausenden vor den Bildschirmen. Sie wollen spielen. Alles was sie zu sehen bekommen ist allerdings ein schwarzer Bildschirm. Seit Sonntagabend ist genau dort ein schwarzes Loch zu sehen, wo vormals noch bis zu 250 Millionen Shooter-Fans gegeneinander zocken konnten. Um einen technischen Defekt handelt es sich natürlich nicht. Fortnite ist derzeit down, weil Epic Games das genauso möchte – die Meister des Marketing bereiten den Launch neuer Inhalte vor.


Für eingefleischte Fortnite-Fans dürfte der Sonntagabend eine mittelschwere Katastrophe gewesen sein. Urplötzlich wurde der Bildschirm schwarz, dann ging nichts mehr. Mit einem „Big Bang“ leitete Epic Games wohl das Ende der aktuellen Spielzeit ein.

Fortnite beendet Staffel 10 mit einem großen Knall

Mit einem überraschenden Event endete die zehnte Staffel von Fortnite. Millionen Spieler weltweit waren überrumpelt von dem abrupten Ende, das ist dieser Form wohl nur Epic Games zustande bringen kann. Einloggen unmöglich, der offizielle Twitter-Account verkündete nur noch „Das Ende“. Ab da regierte das Nichts. Seit dem Jahr 2017 lockt Fortnite gigantische Spielerzahlen in die virtuellen Arenen. Wer die offizielle Webseite von Fortnite ansteuern will, landet auf dem Twitch-Kanal. Dort betrachten rund 50.000 Zuschauer das Nichts und einen blauen Lichtkranz.

Das ist kein Zufall, keine Serverdown bei Fortnite – es ist ein gut geplantes Event, das Spieler, die zum Zeitpunkt der „Katastrophe“ eingeloggt waren, live miterleben konnten. Sie erlebten eben jenes Ende einer Welt. Nun warten alle gespannt auf einen neuen Anfang. 

Fortnite-Fans blicken - zumindest zeitweise - einer düsteren Zukunft entgegen. Bildrechte: Epic Games

Fortnite-Fans blicken – zumindest zeitweise – einer düsteren Zukunft entgegen. Bildrechte: Epic Games

Epic Games bereitet vermutlich auf Hochtouren den Release neuer Inhalte und damit eines neuen Updates vor. Wann es soweit ist und das Spiel den Fortnite-Fans wieder zur Verfügung stehen wird, ist ungewiss. Starten lässt sich Fortnite weiterhin, allerdings gelangen Spieler nicht mehr in den Battle-Royale-Modus, zudem werden in der Lobby Fehlermeldungen angezeigt.

Panini 98204 Sammelkarten Fortnite, 24 Booster im Display, bunt*
Panini 98204 Sammelkarten Fortnite, 24 Booster im Display, bunt
Preis: € 34,00 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bereits vor einige Tagen deuteten Leaks auf neue Inhalte, darunter eine neue Map, hin. Die Macher geben regelmäßig Hinweise und halten die Gerüchteküche mit Informationsfetzen am Brodeln. Die für Spieler zwischenzeitlich wichtigste Nachricht seitens „Ask Playstation“: Items und V-Bucks sind während des Fortnite Blackout sicher.

Das könnte dich interessieren:  Rezension zum Guiness Buch für Gamer: Die Guinness World Records Gamer's Edition 2020


Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Wir suchen immer nach Verstärkung für unsere Redaktion: Spieletester, News-Autoren, Gaming-Experten, Bücherwürmer, Film- und Serien-Fans. Lust darauf, mitzuwirken? Dann > hier < klicken und bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!