Download-Charts 2019: Die beliebtesten Spiele für Nintendo Switch

Lesezeit: 2 Minuten

Das Jahr 2019 endet für Nintendo nicht ohne die Veröffentlichung der Jahrescharts. Unter den am häufigsten aus dem Nintendo eShop heruntergeladenen Titeln finden sich – wenig überraschend – mehrere hauseigene Nintendo-Klassiker. Angeführt wird die Liste allerdings von einem der derzeit erfolgreichsten Games überhaupt: Fortnite.


Insgesamt 25 Spiele listet Nintendo in den Download-Charts 2019 für Nintendo Switch. Wer Topplatzierungen für Pokémon oder Super Mario oder Link erwartet, liegt zwar nicht unbedingt falsch, verkennt aber die Tatsache, dass die Nintendo Switch mit ihrem breiten Line-up mehr zu bieten hat als die als Nintendo-Klassiker bekannten Marken.

Keine Überraschung: Fortnite führt die Charts an

Die Liste der 25 beliebtesten Spiele für Nintendo Switch – zumindest in der Download-Version aus dem Nintendo eShop – führt der Battle Royale Shooter Fortnite an. Das ist aus mehreren Gründen wenig überraschend. Zum einen ist Fortnite als Free-2-play-Spiel ohnehin kostenlos verfügbar, zum anderen gehört der Shooter zu den derzeit erfolgreichsten Videospielen weltweit. Die Fanbase ist groß – auch auf der Nintendo Switch

Auf den zweiten Platz schafft es Nintendo mit dem hauseigenen Super Smash Bros. Ultimate. Das Beat’em up gehört zu den meisterwarteten Spiele für Nintendo Switch und kann dementsprechend eine Top-3-Platzierung ergattern. Dennoch: Dass sich ausgerechnet Super Smash Bros. Ultimate oben festsetzen konnte, ist eine kleine Überraschung. Das Spiel blieb über das gesamte Jahr preislich stabil, konnte sich dennoch enorm gut verkaufen.

Ebenfalls auf das Siegertreppchen schafft es mit Minecraft eine Art Videospiel-Phänomen der vergangenen Jahre. Minecraft gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Das Blockbau-Spiel erfreut sich immer noch großer beliebtheit. 

Die übrigen Plätze setzen sich aus einer Mischung verschiedener Genres zusammen: vom Indie-Hit eines Cuphead bis zum Erwachsenen-Klopper Mortal Kombat 11 sind viele grandiose Titel auf der Liste der beliebtesten Spiele für Nintendo Switch vertreten. 

Die gesamte Liste* von Platz 1 bis 25 zeigt, wie facettenreich die Download-Charts im Jahr 2019 sind:

1. Fortnite
2. Super Smash Bros. Ultimate
3. Minecraft
4. Cuphead
5. Untitled Goose Game
6. Pokemon Sword
7. Fire Emblem: Three Houses
8. NBA 2K19
9. New Super Mario Bros. U Deluxe
10. Dragon Ball FighterZ
11. Pokemon Shield
12. Super Mario Maker 2
13. Overcooked! 2
14. Hollow Knight
15. The Legend of Zelda: Link’s Awakening
16. Luigi’s Mansion 3
17. Cadence of Hyrule
18. Super Mario Party
19. Final Fantasy VII
20. Dragon Ball Xenoverse 2
21. Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order
22. Undertale
23. Crypt of the NecroDancer
24. Warframe
25. Mortal Kombat 11

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
Test zu Streets of Rage 4: Hommage an die legendäre Nineties-Klopperei

Mehrere durchaus hochpreisige Titel konnten sich gut platzieren. Andere Plätze gingen an günstige Indie-Spiele oder gar Free-2-Play-Games. Die Download-Liste zeigt zudem, dass starke Marken regelmäßig auch mit starken Verlaufszahlen glänzen können. 



Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Wir suchen immer nach Verstärkung für unsere Redaktion: News-Autoren.
Dann > hier < klicken und bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.