Assassin’s Creed: Valhalla – Release geleaked? Spiel könnte im Oktober erscheinen

Lesezeit: 2 Minuten

Assassin’s Creed: Valhalla wird der nächste Ableger von Ubisofts Meuchel-Spielereihe, die sich im Laufe der Jahre enorm gewandelt hat. Nach einem Reveal-Event, in dessen Rahmen das Thema des Nachfolgers zu Assassin’s Creed: Odyssey verraten wurde und der Veröffentlichung eines ersten Trailers, hatte der französische Publisher auch schon den Release-Zeitraum datiert: irgendwann im Winter soll das Spiel erscheinen. Nun könnte ein Leak den Veröffentlichungstag verraten haben.


Dass der Release von Assassin’s Creed: Valhalla für das laufende Jahr vorgesehen ist, hatte Ubisoft selbst bestätigt. Die Entwicklung ist derart fortgeschritten, dass der französische Publisher in Microsofts neuem Xbox-Format 20/20 sogar eine Art „Gameplay“ zeigen konnte. Nun könnte das genaue Datum der Veröffentlichung versehentlich bekannt geworden sein. Auf der italienischen Amazon-Webseite ist ein Datum aufgetaucht, das Freude unter Fans verbreitet.

Assassin’s Creed: Valhalla setzt auf Wikinger-Action

Ein Nutzer hatte über die Plattform Reddit darauf hingewiesen, dass auf der italienischen Webseite des Amazon-Shops den 15. Oktober 2020 als Veröffentlichungsdatum angegeben worden ist. Mittlerweile hat Amazon reagiert und die Produktbeschreibung angepasst. Der nun angegeben 31. Dezember ist typischer Platzhalter, der sagen soll „Release noch in diesem Jahr“.

Auch wenn der 15. Oktober bislang spekulativ ist, macht der Oktober für den Release von Assassin’s Creed: Valhalla durchaus Sinn. Bereits frühere Teile der Serien kamen gehäuft im Oktober auf den Markt – Ausnahmen bildeten bei der Hauptlinie der Reihe nur Unity und Rogue. Weil man weiß, dass „Valhalla“ sowohl für Next-Gen-Konsolen als auch für die Current-Gen erscheinen wird, könnte der Release durchaus gestuft ablaufen. So könnte im Oktober die Version für die aktuelle Konsolengeneration erscheinen, die Next-Gen-Fassungen dann mit Veröffentlichung der Next-Gen-Konsolen Playstation 5 und Xbox Series X. Auch aus Sicht des Marketings wäre dieser Kniff durchaus nachvollziehbar.

Über Reddit gab es schon einmal das Gerücht, Assassins‘ Creed: Valhalla würde im Oktober erscheinen. Ein Einzelhändler nannte den 16. Oktober und damit den Folgetag den auf der italienischen Amazon-Webseite genannten Datums. Auch dieser Tag ist durchaus realistisch, denn mehrfach erschienen Assassin’s Creed-Ableger an einem Freitag.

Weil Ubisoft selbst noch kein offizielles Datum genannt hat, sind jegliche Angaben zu einem Release-Tag bislang reine Spekulation. Möglicherweise nutzt Ubisoft die Digital-Show im Juli, die anstelle der E3 veranstaltet wird, um Fans über das genau Datum zu informieren.

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
Neues Videospiel Deck of Ashes: Roguelite mit Deckbuildung

Assassin‘ Creed: Valhalla erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC, und Google Stadia. Alle wichtigen Informationen zu Assassin’s Creed Valhalla gibt es hier.


  • Wir suchen Verstärkung für die Redaktion
    Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.
Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.