Online-Glücksspielanbieter setzen massiv auf Innovation und Zukunftstechnologien. In der Welt der Onlinespiele findet das Genre des Glücksspiels in der Öffentlichkeit nur wenig Beachtung. Fantasy-, Strategie und Ego-Shooter-Spiele sind schon seit etlichen Jahren der Star der verschiedenen Computerzeitschriften.


Sofern einzelne Anbieter von Roulette-online oder Internet-Poker dann doch mal erwähnt werden, ist das meistens der Tatsache geschuldet das in der Zeitschrift noch etwas Platz war der nicht mit Werbung gefüllt werden konnte. Natürlich könnte man jetzt sagen das die Action- und Strategiespiele ein weitaus größeres Publikum erreichen aber das ist mittlerweile ebenso wenig richtig wie die Aussage das diese Art der Spiele mehr Geld erwirtschaften wie das Glücksspielgenre im Internet. Im Gegenteil. Es gibt Spielehersteller wie z.B. Microgaming die sich in Bezug auf Umsatz und Gewinn sicher nicht hinter anderen Spieleentwicklern verstecken müssen. Trotzdem finden sich solche Hersteller selten in Fachzeitschriften oder in der öffentlichen Wahrnehmung wieder. Wie kommt das?

Beschränkungen behindern Entwicklung des Online-Glücksspiels

Nun zum einen muss man einfach feststellen das Glücksspiel auch nach vielen Jahrhunderten ungerechtfertigter Weise noch immer einen eher zweifelhaften Ruf genießt. Die Gefahr der Spielsucht spielt dabei natürlich eine entscheidende Rolle – auch wenn man jetzt erst vor kurzem festgestellt hat, dass Spiele wie World of Warcraft oder League of Legends durchaus ähnliches Suchtpotential haben. In Asien ist diese übrigens ein bekanntes und durchaus schwierig zu meisterndes Problem. Nichts destotrotz ist dies natürlich auch beim Glücksspiel ein erhebliches Risiko und die Betreiber weisen auf Webseiten auch immer wieder auf die Suchtgefahr hin.

Ein weiteres – und mindestens ebenso schwieriges Problem – für die Online-Glücksspielbranche sind die diversen vom Staat vorgegebenen Beschränkungen. So darf in Deutschland zum Beispiel bislang nur unter strengsten Auflagen Werbung veröffentlicht werden. Sponsoring – zum Beispiel von Fußball oder Hockeyvereinen ist ebenfalls etwas das bislang noch fast unmöglich ist. So den Bekanntheitsgrad und somit die Akzeptanz für diese Branche zu verbessern ist damit fast unmöglich. Das ist umso bedauerlicher da diese nicht nur ein erheblicher wirtschaftlicher Faktor ist sondern auch extrem zukunftsorientiert.

Die Glücksspielbranche als Entwicklungsmotor für das Internet?

Wie bereits angeführt verfügt der Bereich des Online-Glückspiels über ein extrem gutes finanzielles Polster. Wären viele Spielehersteller aus anderen Genres oft immer wieder mit roten Zahlen und Umsatzeinbrüchen zu kämpfen haben freuen sich Online-Casinos und Spielehersteller aus dem Glücksspielbereich seit Jahren über ständig wachsende Umsätze und steigende Gewinne. Diese zum Teil erheblichen finanziellen Rücklagen schaffen ihnen natürlich einiges an Optionen, wenn es darum geht die Produkte und das Angebot der jeweiligen Unternehmen zu verbessern und zu optimieren. Und sie verstehen diese Vorteile zu nutzen!

Online-Glücksspiel: Statt an einem echten Tisch wird virtuell gespielt.

Gerade im Bereich des Internets gehen Spielehersteller der Glücksspielbranche oft völlig neue und ausgefallene Wege um neue Technologien auszuprobieren oder auf dem Markt zu etablieren. Die Verwendung von High-End-Grafik ist dabei nur ein relativ kleiner Aspekt. Live-Casinos z.B. sind eines der Neuerungen bei Online-Casinos die sich die Videotechnik beim Spielen zunutze macht Zudem gehören die Wahrscheinlichkeitsrechner und Zufallsgeneratoren die in der Branche verwendet werden zu den besten die aktuell entwickelt wurden. Aber die Hersteller von Online-Glücksspielen gehen sogar noch einen Schritt weiter. Aktuell wird die Möglichkeit zur Nutzung von VR-Brillen beim Spielen getestet. Die Idee dabei ist den Spieler in die Virtuelle Realität einer Spielbank eintauchen zu lassen. Derartige Versuche sind für die meisten Hersteller von Herkömmlichen Online-Spielen in der Regel alleine schon aus Kostengründen nicht zu realisieren.

Die Möglichkeiten nutzen

Der Staat, die Industrie und die Wirtschaft wären gut beraten, wenn sie das erkennbare Potential das im Bereich des Internetglücksspiel liegt endlich erkennen und konsequent nutzen würden. Würde man zum Beispiel den Spieleherstellern und Casinobetreibern nur ein wenig mehr entgegenkommen und etwas mehr Freiraum einräumen würden ohne Zweifel ganze Industriezweige wie die Sport- und die Spielindustrie davon in einem ganz erheblichen Maße profitieren. Möglichkeiten wären hier zum Beispiel Sponsoring oder Entwicklungs-Kooperationen für neue Technologien.