Mit Godfall hat die Playstation 5 ihr erstes offiziell angekündigtes Spiel

Lesezeit: 2 Minuten

Neue Informationen über die Playstation 5 gibt es nur häppchenweise. Fans tappen vor allem dann im Dunkeln, wenn es um Spieletitel geht, die zum Release der Playstation 5 veröffentlicht werden. Nun hatte das Studio Gearbox Erbarmen mit den Spielern und kündigte im Rahmen der Game Awards mit Godfall offiziell das erste Spiel für Playstation 5 an. 


Gearbox und Counterplay Games werden Godfall für Playstation 5 und PC bringen. Obwohl das Videospiel auch im Epic Store vertrieben wird, dürfte die Ankündigung des Slash’n loot-Titels für den Konsolenbereich interessanter sein: es handelt sich aufgrund des geplanten Erscheinungsdatums im Winter 2020 vermutlich um einen der Release-Titel der Playstation 5. Der Termin passt: Auch Sonys neue Konsole ist nach Aussagen von CEO Jim Ryan „ab Ende 2020 erhältlich„.

Godfall für Playstation 5 und PC: Erst slashen und looten

Mit Godfall bringt Gearbox ein actionlastiges Rollenspiel mit Fantasy-Setting auf den Markt. Counterplay Games hat in einer separaten Ankündigung einige Details zum Spielprinzip verraten. Demnach ist Godfall ein Third-Person-Rollenspiel, das sich vermutlich am Gameplay von Titeln wie Borderlands orientieren wird. Godfall stellt kooperatives Spielen und Loot in den Mittelpunkt. 

In herausfordernden Missionen sollen Spieler – allein oder mit Unterstützung – gegen Gegnerhorden und Bosse antreten, um nach deren Ableben Loot einzusacken. Beute soll es nach Informationen von Counterplay Games jede Menge geben – nicht zuletzt, um Spieler mit einer Item-Spirale zu Optimierungen des eigenen Charakters zu motivieren. Gegenstände und Ausrüstung werden dabei einen direkten Einfluss auf Gameplay und Spielstil entfalten. 

Viele Details zu Godfall gibt es ansonsten nicht. Die Tatsache, dass das Slash’n Loot-Game sowohl solo als auch kooperativ spielbar ist, könnte es zumindest zu einem guten Launch-Titel für die Playstation 5 machen.

Im Rahmen der Game Awards hat Gearbox einen erste Reveal-Trailer zu Godfall gezeigt. Dieser gibt zwar wenig Aufschluss über das Gameplay, zeigt jedoch, wie sich das Spiel bezüglich seines am besten Settings einordnen lässt:

Godfal wird ein Action-Rollenspiel mit Fantasy-Setting. Bild: Gearbox

Godfal wird ein Action-Rollenspiel mit Fantasy-Setting. Bild: Gearbox

Die Gegner und Bosse hat Counterplay Games jedenfalls vor dem Hintergrund kooperativer Spielsessionen entworfen, sodass deren Spezialfähigkeiten auch mehrere Spielcharaktere betreffen können, die aus unterschiedlichen Richtungen angreifen. Das klingt zumindest nach einer spielerischen Herausforderung.

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
Im Test: Ligretto - Die App für Smartphones und Tablets

Weil Godfall eines der ersten Spiele speziell für die nächste Konsolengeneration sein wird, ist von einer bombastischen grafischen Präsentation auszugehen. Erscheinen soll Godfall im Winter 2020.



Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Wir suchen immer nach Verstärkung für unsere Redaktion: Spieletester, News-Autoren, Gaming-Experten, Bücherwürmer, Film- und Serien-Fans. Lust darauf, mitzuwirken? Dann > hier < klicken und bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.